Feel-Home-Siedlung fast bezugsfertig

216 Asylbewerber ziehen nach Ismaning

In drei Wochen sollen die ersten Bewohner in die sieben Modulbauten von Feel-Home an der Mayerbacherstraße in Ismaning einziehen. Doch zuvor hatten Anwohner und Interessierte die Möglichkeit, die neuen Unterkünfte zu besichtigen.

Die zweigeschossigen Doppelhäuser mit jeweils vier Wohneinheiten bieten Platz für maximal 216 Personen. Zunächst werden voraussichtlich Asylbewerber, die bisher in den Traglufthallen Neubiberg und Unterhaching untergebracht sind, nach Ismaning umsiedeln.

Rund 200 Bürger versammelten sich zur offiziellen Eröffnung im Innenhof, den die sieben Holzhäuser bilden. Ismanings Bürgermeister Alexander Greulich (SPD) bedankte sich für die Unterstützung, die das Projekt von vielen Seiten erhalten habe. Man habe in enger Abstimmung mit dem Landratsamt eine gute Lösung zur Unterbringung von Asylbewerbern in Ismaning gefunden und sei auch weiter bemüht, die Rahmenbedingungen mitzugestalten.

Landrat Christoph Göbel (CSU) dankte allen Beteiligten, die den Weg für die Unterkunft frei gemacht hätten: „Separate und separierbare Wohnungen sind eine notwendige Grundlage für die Asylbewerber, auch in Hinblick auf möglichen künftigen Familiennachzug, um wieder in einen geregelten Alltag zu finden und ein selbstbestimmtes Leben aufzunehmen.“ Göbel bedankte sich speziell beim Helferkreis, der mit seiner Arbeit eine Grundlage für ein gutes Zusammenleben schaffe. Alle Wohnungen sind mit Küchenzeile, Bad und WC ausgestattet. Jede Einheit ist für acht Personen ausgelegt. Neben den Wohnräumen verfügt die Unterkunft über Büros und einen Schulungsraum.

Einige kleinere Arbeiten sind noch zu erledigen, bis Mitte Juli die ersten Bewohner einziehen. Feel-Home-Häuser sind bereits in Gräfelfing, Haar und Taufkirchen bezogen und werden demnächst in Oberhaching, Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Ottobrunn errichtet. mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Pakete türmen sich im Café
Für so viele Pakete fehlt der Platz: Die Postfiliale im Unterföhringer S-Bahnhof-Café ist so frequentiert, dass sich vor dem Schalter Stapel türmen. Vor Weihnachten …
Pakete türmen sich im Café
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Einer der verdientesten Bürger Pullachs ist völlig überraschend gestorben: Der ambitionierte Feuerwehrmann Hans Horak wurde 67 Jahre alt. Er hinterlässt Ehefrau Sabine, …
Pullach trauert um Feuerwehrmann: Er wollte immer Gutes tun
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand
Wenn alles gut geht, bleibt die Pullacher Skateranlage dort, wo sie ist – in der Ortsmitte nämlich. Bei seiner Sitzung beschloss der Gemeinderat, den beliebten …
Skateranlage bekommt eine Lärmschutzwand
Image-Film wird zum Facebook-Hit
Ursprünglich sollte es ein Imagefilm über die First Responder Hohenschäftlarn werden. Doch seit der Bayerische Rundfunk den Streifen sendete und ins Internet stellte, …
Image-Film wird zum Facebook-Hit

Kommentare