Dachstuhl fängt Feuer: 50 000 Euro Schaden

Bei einem Dachstuhlbrand in Fischerhäuser ist am Sonntagabend ein Schaden von rund 50 000 Euro entstanden. 

Ismaning - Die beiden Mieter, die im oberen Geschoss des Mehrfamilienhauses an der Moosstraße wohnen, bemerkten gegen 20.50 Uhr eine Rauchentwicklung unter dem Dach. Sie verständigten die Feuerwehr und verließen zusammen mit den anderen Bewohnern das Haus. Die Feuerwehr Ismaning rückte mit sieben Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften aus. Als die Feuerwehr an der Moosstraße eintraf, war der Brand gerade in der Entstehung. Unter Atemschutz machten die Feuerwehrleute die Glutnester unter dem Dach ausfindig und löschten den Brand. Trotzdem wurde der Dachstuhl nach Angaben der Polizei komplett zerstört. Der Schaden beläuft sich auf rund 50 000 Euro. Verletzt wurde niemand. . Vermutlich ging die Rauchentwicklung von einem Kamin aus. Brandsitftung schließt die Polizei aus

pk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Ins Heck seines Vordermanns  ist ein Trucker am Dienstag auf der A-99 bei Aschheim gedonnert. Er hatte einen Rückstau übersehen.
Trucker rast bei Aschheim in Stauende
Nach Brand: Spende für Familie
Sie stand vor dem Nichts: Ein Brand vernichtete alles in der Wohnung einer Unterschleißheimer Familie. Nun gibt‘s für sie einen Hoffnungsschimmer. 
Nach Brand: Spende für Familie
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
Sie verwandeln triste Mauern in dschungelähnliche Landschaften und sorgen für leuchtend grüne Akzente auf kahlen Wänden: Die Moos- und Pflanzenbilder der Flower Art GmbH …
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft
Der Traum beim VfR Garching wird wahr: Ihr Regionalliga-Spiel gegen die Löwen von 1860 ist ausverkauft. Der Vorverkauf lief top an.
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft

Kommentare