Handel mit Kokain und Marihuana

Drogendealer in Ismaninger Wohnung festgenommen

Ismaning -  Die Polizei hat in Ismaning am Freitag zwei Drogendealer festgenommen. 

Umfangreiche Ermittlungen führten die Polizei zu einem 39-Jährigen in Ismaning. Mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts München konnten die Beamten die Wohnung des Mannes an der Mayerbachstraße durchsuchen. Dort fanden die Polizisten mehrere Gramm Kokain und etwa 1,5 Kilogramm Marihuana. Außerdem standen in der Wohnung mehrere elektronische Feinwaagen und Verpackungsmaterial. Der Ismaninger wurde festgenommen. Er legte bei seiner Vernehmung ein Geständnis ab. Dabei benannte er einen 36-Jährigen aus Ismaning, der ihm das Rauschgift geliefert haben soll. Auch er wurde festgenommen. Gegen beide Männer wurde Haftbefehl erlassen. 

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Land unter in S-Bahnhof: Pendler in skurriler Situation
Knöcheltief sind die Pendler in der Unterführung am Lohhofer S-Bahnhof im Wasser gestanden. Für Fahrgäste, die trockenen Fußes zum Zug kommen wollten, wurde der Weg zum …
Land unter in S-Bahnhof: Pendler in skurriler Situation
Garching: Die Suche nach dem Seelenbrecher
Der Theaterverein „Zeitkind“ in Garching zeigt sein neues Stück - angelehnt an einen Psychothriller. Das Beste: Das Publikum kann mitraten: Wer ist der Täter?
Garching: Die Suche nach dem Seelenbrecher
Ein Saunagang als Wellness-Kur für Bienen
Mehr Honig und ein längeres Leben dank der Bienensauna: Das Gerät von Imker Richard Rossa tötet gefährliche Milben in den Stöcken ab und erhöht die Leistungsfähigkeit …
Ein Saunagang als Wellness-Kur für Bienen
Jugendliche geständig
Nach Sachbeschädigungen am Unterschleißheimer See hat die Polizei fünf Jugendliche ermittelt, die teilweise geständig sind.
Jugendliche geständig

Kommentare