Drei Frauen belästigt

Exhibitionist an der Isar

Ismaning - Drei Frauen haben sich an der Isar in Ismaning von einem nackten Badegast belästigt gefühlt. Sie riefen die Polizei. 

Die Frauen im Alter von 18, 25 und 55 Jahren saßen am vergangenen Freitag auf einer Kiesbank der Isar. Dort bemerkten sie gegen 13.30 Uhr einen 68-jährigen Münchner, der dort völlig nackt herumlief. Dazu sahen sie, wie der Mann zu ihnen Blickkontakt aufnahm und dabei an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Sie alarmierten die Polizei. Beamte der Polizeiinspektion Ismaning nahmen den Münchner vorläufig fest. Er wurde wegen einer exhibitionistischen Handlung angezeigt. 

mm

Rubriklistenbild: © Symbolbild / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ottobrunner E-Biker verunglückt in Tirol
Ein Ottobrunner (59) ist am Sonntag mit seinem E-Bike in Tirol verunglückt. Der Mann hatte noch selbst telefonisch Hilfe anfordern können.
Ottobrunner E-Biker verunglückt in Tirol
Biber macht es sich im Gartenteich gemütlich
Im Teich eines Gartens in Ebenhausen wurde ein Biber entdeckt. Feuerwehr, Polizei und ein Biberbeauftragte waren im Einsatz.
Biber macht es sich im Gartenteich gemütlich
Uhrenhändler in Unterschleißheim überfallen
Ein Uhrenhändler aus dem Iran ist in Unterschleißheim überfallen worden. Die Polizei fahndet nach den Tätern, die mit einer Beute im Wert von mehreren Zehntausend Euro …
Uhrenhändler in Unterschleißheim überfallen
Radlfahrer verletzt sich am Kopf
Ein Radfahrer ist nach einem Sturz ins Krankenhaus gebracht worden.
Radlfahrer verletzt sich am Kopf

Kommentare