Rettungsdienst
+
Der Rettungsdienst musste sich um die Verletzte und ihre Tochter kümmern. (Symbolbild)

Totalschaden

Mutter prallt mit BMW gegen Baum - Tochter (3) bleibt unverletzt

  • Günter Hiel
    vonGünter Hiel
    schließen

Auf eisglatter Straße ist eine junge Mutter aus Unterföhring bei Ismaning mit ihrem BMW verunglückt. Hinten im Kindersitz saß ihre dreijährige Tochter.

Ismaning - Der Unfall passierte am Sonntag gegen 16 Uhr auf der Straße zwischen Unterföhring und Ismaning. Auf der Allee rund 400 Meter vor dem Ismaninger Ortsschild geriet die 29-jährige Unterföhringerin mit ihrem BMW auf schneeglatter Straße ins Schleudern und prallte mit der rechten Fahrzeugseite heftig gegen einen Baum, meldet die Polizei.

Die junge Frau wurde zum Glück nur leicht verletzt. Ihre dreijährige Tochter hinten im Kindersitz kam mit dem Schrecken davon. Der Rettungsdienst brachte Mutter und Kind ins Krankenhaus. Am BMW entstand Totalschaden.

Lesen Sie auch: Trotz Ausgangsbeschränkung betrunken mit dem Auto unterwegs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare