+
Der 42-Jährige war nicht mehr Herr seiner Sinne.

In der Freinacht

Randalierer (42) muss in die Zelle

  • schließen

Gemeinsam mit einem Spezl hat ein 42-jähriger Ismaninger in der Freinacht in seiner Wohnung randaliert und die Nachbarn auf sich aufmerksam gemacht.

Ismaning - Der Radau im Mehrfamilienhaus unweit des Bahnhofs rief die Nachbarn auf den Plan. Sie klingelten an der Wohnungstür. Als sich die Tür auftat, strömte ihnen ein starker Marihuana-Geruch entgegen. Die kurz darauf eintreffende Polizei stellte beim 42-Jährigen zwölf Gramm Haschisch sicher, sein Gast hatte drei Gramm bei sich. Da sich der besoffene und bekiffte Ismaninger heftig zu Wehr setzte, musste er seinen Rausch in der Zelle ausschlafen. Er erhält nun eine Anzeige wegen Drogenbesitzes. Die Übernachtungsgebühr für die Zelle kommt obendrauf.

Lesen Sie auch: „Schmerztherapie“ nicht glaubhaft: Verurteilung wegen Marihuana.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drachenfeuerlöscher im Bürgerhaus: Feuerwehr Garching feiert Chinesenfasching
Chinesenhüte und lange Bärte, dicke Sumoringer, „Corona“-Viren, Pandabären und viele Geishas waren bei „Chinatown“, dem Faschingsball der Garchinger Feuerwehr vertreten.
Drachenfeuerlöscher im Bürgerhaus: Feuerwehr Garching feiert Chinesenfasching
SAP baut groß in Garching: Maue Vorstellung
600 Arbeitsplätze plant der Software-Riese SAP in Garching. Doch nicht alle sind glücklich darüber, wie die erste Präsentation der Pläne im Stadtrat lief.
SAP baut groß in Garching: Maue Vorstellung
Gegen Lärm: Gesundes Wohnen wird unterstützt
Lärm geht auf die Psyche. Der Landkreis München fördert Schallschutz an den Kreisstraßen. Die Gemeinde Grünwald will nun die Anwohner der Staatsstraßen analog in den …
Gegen Lärm: Gesundes Wohnen wird unterstützt
Autofahrerin missachtet Vorfahrt-gewähren-Schild und prallt mit Mercedes AMG zusammen
Eine Autofahrerin hat am Wochenende ein Vorfahrt-gewähren-Schild missachtet und krachte in Unterschleißheim mit einem Mercedes zusammen.
Autofahrerin missachtet Vorfahrt-gewähren-Schild und prallt mit Mercedes AMG zusammen

Kommentare