+
Macht früher Feierabend: Die Paketstation schaltete sich früher aus, offenbar wegen einer defekten Sicherung.

Fehler ist inzwischen behoben

Weil nebenan bei Aldi der Strom ausging: Paketstation funktionierte nicht

  • schließen

Wer zuletzt abends die Paketstation am Aldi in Ismaning nutzen wollte, stand vor einem schwarzen Display. Das Problem: Weil im Discounter der Strom ausging, ging auch am Depot nichts mehr.

Ismaning – Wer zuletzt abends an der DHL-Paketstation beim Aldi in Ismaning ein Päckchen abholen oder ablegen wollte, hatte ein Problem. Das Depot „streikte“. Der Bildschirm zur Dateneingabe blieb schwarz. Das berichtet Kunde Felix Stelzl: „Abends ging einfach nichts“, schildert er.

Nach wiederholt vergeblichen Versuchen wandte er sich per Mail an den Kundenservice der DHL und bekam eine für ihn doch erstaunliche Antwort: Die DHL könne nichts dafür, denn sie seien nur Mieter auf dem Aldi-Areal. Der Discounter schalte am Feierabend den Strom ab und damit auch die Packstation, zitiert Stelzl aus der E-Mail. Er müsse sich daher an Aldi wenden. Zufrieden war Stelzl mit der Antwort nicht. Er sagt: „So etwas kann sich nur ein Großkonzern als Replik leisten.“ Eine Packstation mit 24 Stunden Verfügbarkeit anpreisen, und dann nicht in der Lage zu sein, zu reagieren. „Ein Hinweis im Internet, dass der Dienst nur eingeschränkt zu leisten sei, würde doch genügen im Zeitalter der Digitalisierung.“

Die Aldi-Pressestelle reagiert auf eine Anfrage des Münchner Merkur ebenfalls zügig. „Alles halb so wild“, heißt es dort. Der wahre „Schuldige“ scheint gefunden, eine defekte Sicherung habe das System lahmgelegt. Nun sei alles behoben. Die Paketstation funktioniere auch nach Feierabend.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kirchheimer Start-up entwickelt Smartphone-Blitzer
Ein Kirchheimer Start-up hat einen Smartphone-Blitzer entwickelt. Über Kameras können so Autofahrer entlarvt werden, die während der Fahrt am Handy tippen. Doch es gibt …
Kirchheimer Start-up entwickelt Smartphone-Blitzer
Heftiger Unfall auf A94: Frau kracht in Mittelleitplanke und kollidiert frontal mit PKW - dann wird sie zur Geisterfahrerin
Eine Frau verlor am Sonntag auf der A94 die Kontrolle über ihren Wagen, krachte in die Mittelleitplanke und kollidierte frontal mit einem PKW. Dann fuhr sie als …
Heftiger Unfall auf A94: Frau kracht in Mittelleitplanke und kollidiert frontal mit PKW - dann wird sie zur Geisterfahrerin
Brunnthaler Gemeinderat: Ärger um Ausweich-Rennstrecke
Viele Reisende umfahren den Stau auf der Salzburger Autobahn gern auf  Ausweichrouten. Der Gemeinderat Brunnthal fordert, diese Strecken sicherer zu machen. 
Brunnthaler Gemeinderat: Ärger um Ausweich-Rennstrecke
JU-Chef sauer: Domain-Affäre spaltet Unterhachinger CSU
Der Ärger um die gekaperten Webseiten der politischen Konkurrenz schlägt hohe Wellen. Der Vorsitzende der JU ist stinksauer und es gab bereits einen Parteiaustritt.
JU-Chef sauer: Domain-Affäre spaltet Unterhachinger CSU

Kommentare