+
Der Täter versuchte über die Terrassentür einzubrechen. (Symbolbild) 

gestohlene Schmuckstücke

Zwei Einbrüche an einem Nachmittag - Der Täter ist noch auf der Flucht

  • Laura Forster
    vonLaura Forster
    schließen

In drei Wohnungen in Ismaning hat jemand am Dienstag versucht einzubrechen. Nachdem eine Frau Geräusche vor ihrer Terrassentür hörte, flüchtete der Täter.  

Ismaning - Jemand hat am Dienstag versucht in drei Häuser in Ismaning einzubrechen. Eine 50-Jährige aus der Mühlenstraße hörte gegen 17.30 Uhr Geräusche von der Terrassentür während sie in ihrem Wohnzimmer saß. Als sie zur Tür ging, flüchtete der Täter in den Garten und weiter auf die Straße.

An diesem Nachmittag ist jemand in zwei weitere Wohnungen im Karolinenweg eingebrochen, meldet die Polizei. Der Täter öffnete gewaltsam ein Fenster und stahl danach diverse Schmuckstücke. Bei der anderen Wohnung hatte der Einbrecher weniger Glück. Nachdem er das Küchenfenster aufgestemmt hatte, hörte die Wohnungsbesitzerin Lärm und der Täter flüchtete. 

Lesen Sie auch: Führerschein-Test: Betrüger geben sich als Prüflinge aus - doch sie fliegen auf

Die Polizei bittet Zeugen, die am Dienstagnachmittag in der Mühlenstraße oder dem Karolinenweg etwas auffälliges gesehen haben, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis München: Zwei weitere Fälle
Das Coronavirus ist immer noch präsent im Landkreis München. Doch die Infektionen werden deutlich weniger. Alle Informationen gibt es hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Zwei weitere Fälle
Rolle rückwärts beim Hagelschutz: Darum darf BMW nun doch Netze über Parkplatz spannen
Nachdem die Garchinger Stadträte die Pläne zunächst abgelehnt haben, nun doch das Okay: BMW darf seinen Parkplatz in Hochbrück mit einem Netz überspannen. Das ist der …
Rolle rückwärts beim Hagelschutz: Darum darf BMW nun doch Netze über Parkplatz spannen
Mehr Hilfe für suchtkranke Jugendliche
Alkohol, Drogen und das Smartphone: Die Zahl suchtkranker Jugendlicher schnellt auch im Landkreis in die Höhe. Es fehlt an ausreichend Beratungsstellen. Die Grünen …
Mehr Hilfe für suchtkranke Jugendliche
Traum vom Viktualienmarkt geplatzt
Es sollte ein kleiner Viktualienmarkt werden. So stellte sich Giacomo Vitales vor sieben Jahren den Bahnhofsvorplatz in Unterhaching vor – der seiner Familie damals …
Traum vom Viktualienmarkt geplatzt

Kommentare