+
In Ismaning richtet der Biber große Schäden an.

Wegen großer Schäden

Jagd frei auf den Biber in Ismaning

Ismaning – Jahrelang haben die Landwirte in Ismaning mit dem Biber und den teils massiven Schäden, die er verursacht, leben müssen. Jetzt ist die Jagd frei.

Das Thema wurde regelrecht zum Politikum. Jetzt zur Bürgerversammlung in Ismaning vermeldete Landrat Christoph Göbel erste konkrete Ergebnisse: Jagd frei auf den Biber.

Das Landratsamt hat laut Christoph Göbel drei „Entnahmeanträge“ genehmigt und nur einen abgelehnt. Ein weiterer Antrag der Gemeinde Ismaning für den Bereich der Senderstraße befindet sich noch in Bearbeitung. Christoph Göbel bekam dafür großen Applaus. Wobei „Entnahme“ heißen kann, dass Biber gefangen und anderswo ausgesetzt werden – oder aber sie werden abgeschossen. Der Landrat gab zu bedenken, dass die nun genehmigte Jagd nach dem Biber sich nicht einfach gestalten werde. Erste „Entnahmeversuche“ wie in der Gemeinde Ismaning schlugen bereits fehl.

Tiere sind streng geschützt - eigentlich

Göbel hatte sich des Themas als Chefsache angenommen, nachdem die Bruckmairstraße von Bibern untergraben worden war und von Löchern große Gefahren ausgingen für Fußgänger, Reiter oder landwirtschaftliche Fahrzeuge. Der Landrat betonte, dass „dieses possierliche Tierchen“ in keiner anderen Gemeinde des Landkreises München so stark vorkomme. Deshalb brauchte es auch für Ismaning eine eigene Lösung, wie mit dem streng geschützten Biber verfahren werden sollte.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schatzsucher entdecken „Hitlermühle“ in Wald bei Aying
München/Aying - Hobby-Schatzsucher haben eine äußerst seltene Verschlüsselungsmaschine im Wald entdeckt, die mehr als 70 Jahre dort versteckt war - jetzt kommt sie ins …
Schatzsucher entdecken „Hitlermühle“ in Wald bei Aying
Autobahnweiher verkommt zur Müllhalde
Der Fischereiverein „Hachinger Grund“ schlägt Alarm. Denn der Autobahnweiher in Taufkirchen wird immer mehr verdreckt. Auch die Tiere dort sind in Gefahr. 
Autobahnweiher verkommt zur Müllhalde
Berauschter Transporter-Fahrer baut Unfall
Unter Drogen hat am Mittwoch ein 30-jähriger Transporter-Fahrer in Grünwald einen Unfall verursacht. 
Berauschter Transporter-Fahrer baut Unfall
Zwei Drogensünder am Steuer erwischt
Zwei Drogensünder hat die Polizei am Mittwoch in Unterföhring und Ismaning erwischt. Ein Münchner gab zu, einen Joint geraucht haben. Doch etwas geflunkert hat er wohl.
Zwei Drogensünder am Steuer erwischt

Kommentare