+
Symbolfoto

Brandursache noch unklar

Lagerhalle an der Dorfstraße brennt: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

  • schließen

Beim Brand einer Lagerhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen mit Pferdepension an der Dorfstraße in Ismaning ist nach ersten Schätzungen der Feuerwehr ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstanden.

Ismaning - Wie der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ismaning, Werner Kastner, berichtet, war das Feuer auf der Giebelseite des Stadels, in dem Heu und Stroh untergebracht sind, ausgebrochen. Der Alarm ging um 14.21 Uhr ein. Als die Einsatzkräfte - die Feuerwehren aus Ismaning und Unterföhring waren mit jeweils einem Löschzug ausgerückt - an der Halle eintrafen, hatten sich die Flammen noch nicht weit ausgebreitet. „Der Brand war glücklicherweise noch im Entstehen“, so Kastner. Die Brandhelfer brachten das Feuer schnell unter Kontrolle, sodass die Unterföhringer Wehr bereits gegen 14.50 Uhr abrücken konnte. Die Ismaninger waren noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt, nahmen zwei Reihen Dachziegel ab, um mit der Wärmebildkamera nach versteckten Glutnestern zu suchen. Verletzt wurde laut Kastner niemand. Wieso das Feuer ausgebrochen ist, ist noch völlig unklar. Die Polizei ermittelt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Umleitung wegen Sperrung der M11:  Bürger gehen auf die Barrikaden
Ab heute ist die M11, die Verbindungsstraße zwischen Grünwald und Oberhaching, gesperrt. Die umständliche und zeitraubende Umleitung ist ein Ärgernis. Ein Krankenpfleger …
Umleitung wegen Sperrung der M11:  Bürger gehen auf die Barrikaden
Wespenalarm: Gegengift ausverkauft
Allergiker schlagen Alarm: Nirgendswo gibt es  derzeit das Arzneimittel, das sie im Falle eines Wespenstichs benötigen. Es gibt Lieferengpässe. Ein gefährlicher Notstand.
Wespenalarm: Gegengift ausverkauft
Explosion: TV-Koch Frank Rosin reagiert auf Drama um den Baierbrunner Wirt 
Der laute Knall war am Samstagabend in ganz Baierbrunn zu hören. Der Hintergrund ist entsetzlich: Im Gasthaus zur Post ist es zu einer schweren Explosion gekommen.
Explosion: TV-Koch Frank Rosin reagiert auf Drama um den Baierbrunner Wirt 
Kirchheim: Zwei Autofahrer schwer verletzt
Ohne ersichtlichen Grund ist eine Autofahrerin (61) im Gemeindebereich Kirchheim auf die Gegenfahrbahn geraten. Mit schlimmen Folgen.
Kirchheim: Zwei Autofahrer schwer verletzt

Kommentare