+
Kilometerlanger Stau auf der A99.

Sattelschlepper verliert 50 Liter Diesel

Leck im Laster-Tank: Chaos auf der A99

  • schließen

Kilometerlanger Stau im Feierabend-Verkehr: Für Chaos hat ein Leck im Tank eines Lkw auf der A99 am Montag gesorgt. 

Für ein Verkehrschaos mit kilometerlangem Rückstau hat gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr ein Sattelschlepper mit Anhänger aus Tschechien auf der A99 am Kreuz München-Nord gesorgt.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Laster ein Leck im Tank und deshalb rund 50 Liter Diesel auf der Autobahn verloren. Die Spur zog sich über mehrere Fahrstreifen. Zwei Spuren mussten deshalb gesperrt werden, der Verkehr konnte zur Feierabendzeit, in der die A99 sehr stark befahren ist, nur einspurig vorbeifließen. 

Die Feuerwehr München reinigte die Fahrbahnen von dem ausgelaufenen Diesel, der Laster musste abgeschleppt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fußball-Kapitän sucht Liebesglück im TV
Vom Fußballplatz auf den Bildschirm: Der Heimstettner Spieler Felix Hufnagel (25) aus Haar sucht am Samstagabend seine Traumfrau in der Datingshow „Meet the Parents“.
Fußball-Kapitän sucht Liebesglück im TV
„Nichts mehr aufbrechen“
Dijamant Z. aus Oberschleißheim kam vor einem Jahr beim Amoklauf im OEZ ums Leben.  Eine Gedenkfeier wird es zum Jahrestag nicht geben– aus Rücksicht auf seine Familie. 
„Nichts mehr aufbrechen“
Neuling mischt die Liberalen auf
Die FDP hat ihre Kandidaten für die kommende Landtagswahl aufgestellt. Quereinsteiger Thomas Jännert siegt bei der Wahl gegen Rochus Kammer und ist der Direktkandidat …
Neuling mischt die Liberalen auf
Tag der Erleichterung
Im Rittersaal der Burg Schwaneck sind 32 junge Leute aus der Josef Breher-Mittelschule ins Leben entlassen worden. Zehn von ihnen mit einem Einser-Zeugnis.
Tag der Erleichterung

Kommentare