+
Symbolbild

Rettungseinsatz

Rentner-Paar stürzt beim Radeln am Isarufer

  • Günter Hiel
    vonGünter Hiel
    schließen

Beim Überholen am Isarufer bei Ismaning ist ein älteres Ehepaar aus München mit seinen Pedelecs gestürzt. Beide mussten ins Krankenhaus. 

Ismaning - Der Unfall passierte am Dienstag kurz nach 16 Uhr am Föhringer Hang, einem Kiesweg am östlichen Isarufer. Eine 77-jährige Münchnerin und ihr 75-jähriger Mann, beide mit einem Pedelec Richtung Garching unterwegs, wollten eine Radfahrerin überholen.

Dabei sind die beiden Pedelec-Fahrer selbst aneinander geraten und gestürzt, meldet die Polizei. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mama, der Zug! - So knapp überlebten Mutter und Kind (8) den S-Bahn-Crash
„Zugunglück“ lautete die Alarmierung: Eine Mutter und ihr achtjähriger Sohn waren im Auto von einer S-Bahn gerammt worden. Wie knapp der Unfall für sie ausging, ist …
Mama, der Zug! - So knapp überlebten Mutter und Kind (8) den S-Bahn-Crash
Nach Sturz aufs Gleis: Freund hilft bewusstlosem Radler
Aying - Beim Überqueren des Bahnübergangs in Aying hat ein Rennradfahrer am Donnerstag um 5.20 Uhr die Kontrolle über sein Rad verloren.
Nach Sturz aufs Gleis: Freund hilft bewusstlosem Radler
SPD kämpft für MVG-Rad in Ottobrunn
Für den Ottobrunner SPD-Kreisrat Florian Schardt ist die ablehnende Haltung von Bürgermeister Thomas Loderer zum MVG-Mietrad nicht nachvollziehbar.
SPD kämpft für MVG-Rad in Ottobrunn
Nach Unfällen in dieser Unterführung: So will die Stadt die Geisterradler einbremsen
Mindestens zwei Unfälle haben sich an der Bahnunterführung Bezirksstraße/ Hauptstraße ereignet. Geisterradler sorgen immer wieder für gefährliche Situationen. Damit soll …
Nach Unfällen in dieser Unterführung: So will die Stadt die Geisterradler einbremsen

Kommentare