Am Sportpark

Vorfahrtsänderung könnte Radfahrer gefährden

  • schließen

Ismaning - Eigentlich sollte die Baustelle schon eingerichtet sein, um am Gewerbegebiet Lenzenfleck aus der abknickenden Vorfahrtstraße wieder eine gerade Hauptstraße Richtung Sportpark und Fischerhäuser einzurichten. So hat es der Gemeinderat mehrheitlich beschlossen. Die Freie Wählergemeinschaft fragt auch schon nach, wie’s nun weitergeht.

Bürgermeister Alexander Greulich (SPD), der durch die Abschaffung der abknickenden Vorfahrt Gefahren für Fahrradfahrer befürchtet, hatte bei der Gemeinderatsentscheidung die Veränderung abgelehnt und sich auf einer Einschätzung der Ismaninger Polizeiinspektion gestützt. Die Diskussion hat Greulich noch nicht vergessen: „Es ärgert mich, wenn man so despektierlich über unsere Polizei spricht. Dabei haben wir alles unternommen, um die Inspektion am Ort zu halten.“

Er hat erst einmal eine Verkehrszählung in Auftrag gegeben, um den Hauptverkehr an der Kreuzung zu ermitteln. Greulich rechnet damit, in den nächsten Wochen erste Ergebnisse der Untersuchungen zu bekommen. „Mit denen gehe ich dann natürlich auch in den Gemeinderat.“. Die Umsetzung der Vorfahrtsänderung hat er bewusst noch nicht angeschoben. „Weil es doch sehr deutliche Zweifel an der Sicherheit für Fahrradfahrer gibt.“ Und da täglich viele Kinder zum Sportpark radeln, möchte er erst Fakten haben über die Situation am Lenzenfleck.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Badesandale "Dirndlschua"</center>

Badesandale "Dirndlschua"

Badesandale "Dirndlschua"
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Auf dem Erlebniscampus in Höhenkirchen-Siegertsbrunn können Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam unbeschwerte Stunden in der Natur verbringen. Doch die Zukunft des …
Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Imam unter Generalverdacht
Ein Eigentümer an der Hildegardstraße kritisiert in der Bürgerversammlung, dass die Stadt eine Wohnung an den türkischen Imam von Ditib vermietet. 
Imam unter Generalverdacht
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Sie tobten sich auf dem Gelände der Baufirma „Porr“ so richtig aus, schlossen einen Radlader und einen Minibagger kurz und beschädigten mehrere Container, Baufahrzeuge …
Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma
Betrunkener kracht in Leitplanke
Auf schneeglatter Fahrbahn ist ein 40-jähriger Oberhachinger in der Nacht auf Freitag mit seinem Mercedes auf der A 995 bei Taufkirchen ins Schleudern geraten und mit …
Betrunkener kracht in Leitplanke

Kommentare