Gemeinderat

Weniger Häuslbauer kommen in Fischerhäuser zum Zug

  • schließen

Ismaning - Statt 47 kommen nur 42 Häuslbauer in Fischerhäuser zum Zug.

Mit dem Billingsbeschluss für die Anregungen von Trägern öffentlicher Belange ist der Bebauungsplan Fischerhäuser einen großen Schritt weiter gekommen. Die meiste Diskussion von den 31 Punkten erzeugte ausgerechnet die eigene Anregung der Ismaninger Gemeindeverwaltung. Diese schlug vor, einen vorgesehenen Platz mit einer Grünfläche in die Mitte des Baugebietes zu verlegen und so eine weitere Parzelle für das Baugrund-Einheimischenmodell zu gewinnen.

Bruno Rimmelspacher (SPD) warb leidenschaftlich für diese kleine Umplanung: „Dann haben wir noch Grundstücke für zwei bis drei Familien, die sonst nicht zum Zug kommen würden.“

Dem gegenüber machte Rudi Essigkrug (FWG) deutlich, dass seine Gruppierung den Platz neben dem Kindergarten gerne beibehalten möchte. Sein Kollege Nikolaus Kraus ging sogar noch einen Schritt weiter und sprach von „einer der letzten Möglichkeiten, einen zentralen Platz in Fischerhäuser zu schaffen“. An anderer Stelle sehe er nicht mehr die Möglichkeit, so ein kleines Zentrum errichten zu können.

Bürgermeister Alexander Greulich (SPD) sah in den Wortmeldungen eine Mehrheit von FWG und CSU für die Beibehaltung der bisherigen Planung. Mit Bedauern nahm er das zur Kenntnis und machte deutlich, dass die Zahl der Baugrundstücke letztlich von 47 auf 42 reduziert worden sei. In einer Zeit, in der alle Fraktionen sich die Schaffung von möglichst vielen Wohnbauflächen für die Menschen am Ort auf die Fahnen schreiben, verwundere ihn das schon.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drei syrische Familien ziehen in ehemalige Forsthäuser
Harthausen - Ein neues Zuhause haben drei syrische Familien gefunden. Sie werden in den renovierten Forsthäusern im Harthauser Ortsteil „Beim Forstwirt“. Doch der …
Drei syrische Familien ziehen in ehemalige Forsthäuser
Im Adagio flirtet sich’s am schönsten
Grünwald – Endlich: Vor dreieinhalb Monaten hätte Vilde Frang ursprünglich in Grünwald spielen wollen, doch der Termin hatte kurzfristig abgesetzt werden müssen. Die …
Im Adagio flirtet sich’s am schönsten
Kinderbetreuung wird teurer
Ottobrunn – In Ottobrunn haben sich die Ausgaben der Kindertageseinrichtungen – sieben Häuser unterhält die Gemeinde selbst für derzeit 360 Kinder – von rund 3,7 …
Kinderbetreuung wird teurer
Boardinghaus mit 835 Betten durchgedrückt
Unterföhring – Ein Boardinghaus mit bis zu 850 Betten entsteht in den Oktavian-Häusern am Ortseingang von Unterföhring. Weil der Investor drohte, noch größere Ausmaße …
Boardinghaus mit 835 Betten durchgedrückt

Kommentare