Jörg Pötke gegen ILT: Rechtsstreit beendet

Taufkirchen - Vor 314 Tagen ist Jörg Pötke aus der ILT ausgetreten. Nun ist auch das Gerichtsverfahren zwischen Taufkirchens Ex-Bürgermeister und seiner früheren politischen Gruppierung beendet. Bei einem Gütetermin vor Gericht erklärten beide Seiten den Rechtsstreit „insgesamt für erledigt“.

Fasst man die Aussagen nach dem Prozess zusammen, hätte es die Zusammenkunft am Landgericht München I an diesem Mittwoch (22. Oktober) gar nicht gebraucht. „Die Unterlassungserklärung hätte der ILT-Vorstand schon vor einem Jahr unterschreiben können“, betonte Kläger Jörg Pötke nach der Verhandlung. Und Hanno Aretz, der gemeinsam mit Christa Küst den aktuellen ILT-Vorstand bildet, befand: „Die ganze Sache ist so überflüssig wie ein Kropf.“

Dennoch hatte sich die Causa „Pötke gegen ILT“ ein Dreiviertel Jahr lang hingezogen. Und gestern benötigten beide Seiten noch einmal eine knappe Stunde, um - wie vom Vorsitzenden Richter Andreas Müller vorgeschlagen - den Rechtstreit „ingesamt beizulegen“ und einer Kostenaufhebung zuzustimmen. Damit haben Jörg Pötke auf der einen Seite und der Verein „Initiative Lebenswertes Taufkirchen“ auf der anderen Seite jeweils Kosten in Höhe von 2468,37 Euro zu tragen.

Einen ausführlichen Bericht zum Prozess Jörg Pötke gegen ILT und zum Urteilsspruch des Richters lesen Sie am Donnerstag, 23. Oktober, in der Print-Ausgabe des Münchner Merkur.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TSV-Kritik an neuer Sporthalle: Jetzt wehrt sich der Bürgermeister
Der TSV Feldkirchen hatte einiges zu bemängeln an der neuen Sporthalle. Das hat den Bürgermeister verstimmt. Er wehrt sich nun gegen die Kritik.
TSV-Kritik an neuer Sporthalle: Jetzt wehrt sich der Bürgermeister
CSU Grünwald: Die Kandidaten für die Kommunalwahl 2020
Bürgermeister Jan Neusiedl führt die CSU Grünwald in den Kommunalwahlkampf 2020. Ihre Liste für den Gemeinderat haben die Christsozialen nun vorgestellt.
CSU Grünwald: Die Kandidaten für die Kommunalwahl 2020
Nach Antrag auf Abschaltung: Nuklear-Forscher kontern Kritiker
Umweltschützer fordern vehement, dem Forschungsreaktor den weiteren Betrieb mit hochangereichertem Uran zu untersagen. Die Nuklear-Forscher kontern nun mit einem …
Nach Antrag auf Abschaltung: Nuklear-Forscher kontern Kritiker
Garchings Haushalt erreicht Rekordhoch
Die Stadt Garching schultert heuer ein massives Finanzpaket. Erstmals knackt sie die 100-Millionen-Euro-Schallmauer. Die Fraktionen waren mit dem Haushalt aber nicht …
Garchings Haushalt erreicht Rekordhoch

Kommentare