Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Achtjähriger schwer verletzt

Kind stürzt durch Glasdach

Ottobrunn - Ein achtjähriger Bub ist am Donnerstag beim Spielen schwer verunglückt: Er stürzte durch ein Glasdach.

Beim Spielen ist am Donnerstagabend ein achtjähriger Bub in Ottobrunn verunglückt. Wie die Feuerwehr München mitteilt, betrat er beim Spielen ein Glasdach über einem Kellerabgang. 

Das Glasdach gab nach, der Junge stürzte in die Tiefe und zog sich schwere Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind in eine Klinik. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlachthof-Gelände:Daimler siedelt sich an
Schlachthof ist out, Daimler ist in: Auf dem Areal an der A99 bei Aschheim, direkt hinter den Möbelhäusern, werden bald Nutzfahrzeuge von Daimler stehen.
Schlachthof-Gelände:Daimler siedelt sich an
Straßen-Ausbau im Münchner Osten kostet 8,3 Milliarden Euro
Der Verkehrskollaps droht. Die A94 und die A99 werden ausgebaut. Ein Überblick über die Konzepte bis zum Jahr 2030.
Straßen-Ausbau im Münchner Osten kostet 8,3 Milliarden Euro
Gemeinderat entscheidet: „Am Fidsche“ darf nicht bleiben
Der kleine Weg zur Wasserwacht am Heimstettner See darf nun doch nicht „Am Fidsche“ heißen. Warum, das ist eine Geschichte über falsche Kompetenzen.
Gemeinderat entscheidet: „Am Fidsche“ darf nicht bleiben
Schneespuren als Beweis für Alkoholfahrt
Da hat sich eine Betrunkene selbst in die Bredouille gebracht: Mit ihrem Auto fuhr sie ausgerechnet zur Polizei, um sich zu beschweren.
Schneespuren als Beweis für Alkoholfahrt

Kommentare