Kindersachen-Basar: Eltern gehen auf Schnäppchenjagd

Feldkirchen - Die Mutter- Kind-Gruppe Feldkirchen veranstaltet am Samstag, 27. September, einen Kinderbasar mit Herbst- und Winterkleidung in der Gemeindehalle Feldkirchen in der Richthofenstraße 1. Eine Registrierung ist ab sofort möglich.

Alle weiteren Informationen inklusive Etiketten finden Interessenten ab Mittwoch, 17. September, 18 Uhr unter www.easybasar.de/basar-feldkirchen/.

Annahme der Ware am Freitag, 26. September, von 16.30 bis 19 Uhr. Angenommen und verkauft werden nur gut erhaltene, saubere Herbst- und Winterkleidung bis Größe 164, Umstands- und Faschingskleidung, maximal fünf Paar Schuhe pro Kundenliste, Spielsachen, Wintersportartikel, Kinderwagen und mehr; pro Familie maximal 30 Teile. Der Verkauf ist am Samstag, 27. September, von 9 bis 12 Uhr. Schwangere kommen mit gültigem Mutterpass schon um 8.30 Uhr in die Halle.

Nicht abgeholte Waren beziehungsweise Geld werden als Spenden betrachtet, meldet Angela Becker von der Mutter-Kind-Gruppe. Als Bearbeitungspauschale werden zwei Euro bei der Endabrechnung abgezogen und vom Verkaufserlös kommen 15 Prozent Einrichtungen mit Kindern zugute. Die Mutter- Kind-Gruppe bittet darum, zum Einkauf kleine Geldscheine und Tüten mitzubringen. Für entwendete oder beschädigte Artikel wird keine Haftung übernommen, erklärt Angela Becker. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterhachinger Lärmschutz-Aktivisten sorgen beinahe für Polizei-Einsatz
Mehrere Anwohner hatten sich am Mittwoch in der Unterhachinger Gemeinderatssitzung versammelt, um für eine Lärmschutzwand an der A995 zu protestieren. Allerdings lief …
Unterhachinger Lärmschutz-Aktivisten sorgen beinahe für Polizei-Einsatz
Kommentar zum Eklat  der Lärmschutz-Aktivisten: Traurige Inszenierungvon Egoismus
Im Unterhachinger Gemeinderat haben die Lärmschutz-Aktivisten für tumultartige Szenen gesorgt. Beinahe musste die Polizei anrücken. Ein Kommentar von Merkur-Redakteur …
Kommentar zum Eklat  der Lärmschutz-Aktivisten: Traurige Inszenierungvon Egoismus
AfD will in den Kreistag - und stellt einen Landratskandidaten
Es ist eine doppelte Premiere im Landkreis München: Die AfD stellt bei der Kommunalwahl 2020 einen Landratskandidaten und eine Kreistagsliste. Das sind die Kandidaten.
AfD will in den Kreistag - und stellt einen Landratskandidaten
Michael Lilienthal ist Bürgermeister-Kandidat in Taufkirchen
Die Freien Wähler haben sich Zeit gelassen und jetzt aber doch noch ihren Hut in den Ring geworfen: Sie wählten Michael Lilienthal erneut zu ihrem Kandidaten für das Amt …
Michael Lilienthal ist Bürgermeister-Kandidat in Taufkirchen

Kommentare