+

Ohne Führerschein, aber mit Drogen

Fahrerflucht: Polizei findet illegale Waffen

Kirchheim – Im Rahmen der Schleierfahndung haben Beamte der Verkehrspolizei Freising einen bekifften Autofahrer aus dem Verkehr gezogen und mehrere illegale Waffen sicher gestellt.

Der 37-jährige Münchner war laut Polizei am Donnerstag gegen 14.25 Uhr auf der A99 in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs, als ihn die Beamten in der Nähe der Anschlussstelle Kirchheim kontrollieren wollten. Damit war der BMW-Fahrer nicht einverstanden und flüchtete. Als es den Polizisten schließlich gelang, ihn anzuhalten, stellte sich schnell der Grund dafür heraus: Die Beamten bemerkten eindeutige Anzeichen von Ruschgiftkonsum, außerdem besitzt der 37-Jährige keinen Führerschein und führte ein illegales Messer bei sich. Die Polizisten durchsuchten seine Wohnung und fanden weitere illegale Waffen und 1,5 Gramm Marihuana. mm 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fußball-Kapitän sucht Liebesglück im TV
Vom Fußballplatz auf den Bildschirm: Der Heimstettner Spieler Felix Hufnagel (25) aus Haar sucht am Samstagabend seine Traumfrau in der Datingshow „Meet the Parents“.
Fußball-Kapitän sucht Liebesglück im TV
„Nichts mehr aufbrechen“
Dijamant Z. aus Oberschleißheim kam vor einem Jahr beim Amoklauf im OEZ ums Leben.  Eine Gedenkfeier wird es zum Jahrestag nicht geben– aus Rücksicht auf seine Familie. 
„Nichts mehr aufbrechen“
Neuling mischt die Liberalen auf
Die FDP hat ihre Kandidaten für die kommende Landtagswahl aufgestellt. Quereinsteiger Thomas Jännert siegt bei der Wahl gegen Rochus Kammer und ist der Direktkandidat …
Neuling mischt die Liberalen auf
Tag der Erleichterung
Im Rittersaal der Burg Schwaneck sind 32 junge Leute aus der Josef Breher-Mittelschule ins Leben entlassen worden. Zehn von ihnen mit einem Einser-Zeugnis.
Tag der Erleichterung

Kommentare