Die Polizei rief den Abschleppdienst.
+
Die Polizei rief den Abschleppdienst.

Kleintransporter übersehen

Fahranfängerin (19) überschlägt sich mit Fiat

  • Marc Schreib
    vonMarc Schreib
    schließen

Eine Fahranfängerin hat am Dienstag beim Abbiegen in Heimstetten nicht aufgepasst. Sie übersah einen Kleintransporter und wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Heimstetten - Wie die Polizei berichtet, war die 19-jährige Frau aus Heimstetten gegen 17.25 Uhr auf der M1 in Richtung Grub unterwegs und wollte bei der Einmündung zur Poinger Straße nach links abbiegen. Dabei bemerkte sie den entgegenkommenden Oberschleißheimer (41) im VW-Kleintransporter offenbar zu spät. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Wagen der 19-Jährigen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Die Insassin musste zur Ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos waren fahruntüchtig und wurden abgeschleppt. Der Schaden beträgt insgesamt rund 16.000 Euro. Auf der Strecke kam es laut Unfallkommando zu Verkehrsbehinderungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare