Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Polizei nimmt Dieb fest

Besitzer erkennt sein gestohlenes Fahrrad wieder

Kirchheim - Die Polizei hat einen Fahrraddieb in Kirchheim festgenommen. Der rechtmäßige Besitzer hatte sein gestohlenes Radl nämlich vor der Tür des Diebes wiedererkannt. 

Der 52-jährige Kirchheimer staunte nicht schlecht, als er am Dienstagmorgen vor einem Wohnhaus in Kirchheim sein Fahrrad wiedererkannte. Das wurde ihm laut Polizei am vergangenen Donnerstag in der Florianstraße gestohlen. Die Polizeibeamten der Haarer Inspektion konnten den Tatverdächtigen, einen 19-Jährigen aus Kirchheim, noch vor Ort ermitteln und festnehmen. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen
Es ist eine schlimme Nachricht: Die seit der Schießerei im S-Bahnhof Unterföhring im Koma liegende Polizistin (26) wird wohl nie mehr erwachen. Die Ärzte können offenbar …
Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen
Neue Masche: 84-Jährige bekommt dubiosen Anwaltsbrief
Die Polizei warnt vor einer neuen beziehungsweise abgewandelten Betrugs-Masche. Grund ist ein dubioses Schreiben, das jetzt eine Rentnerin aus Unterföhring erhalten hat.
Neue Masche: 84-Jährige bekommt dubiosen Anwaltsbrief
Grünwalderin geht Gewinnspiel-Betrügern auf den Leim
Sie freute sich auf den großen Gewinn - und hat jetzt mehrere Tausend Euro verloren: Eine 62-jährige Grünwalderin ist Opfer von Betrügern geworden.  
Grünwalderin geht Gewinnspiel-Betrügern auf den Leim
Einbrecher schlägt am helllichten Tag zu
Bei einem Einbruch in ein frei stehendes Einfamilienhaus an der Waldstraße in Pullach hat der Täter 400 Euro Bargeld erbeutet.
Einbrecher schlägt am helllichten Tag zu

Kommentare