Auf dem Weg zur Schule

Busfahrer missbrauchte Sechsjährige regelmäßig sexuell

Ein sechsjähriges Mädchen aus Kirchheim weigerte sich seit Februar, mit dem Bus zur Schule zu fahren. Erst Monate später verriet sie ihren Eltern den schrecklichen Grund. 

Kirchheim - Seit September vergangenen Jahres fuhr die Sechsjährige regelmäßig mit einem kleinen Privatbus von ihrem Wohnort zur Schule. Seit einem Fahrerwechsel Mitte Februar dieses Jahres aber weigerte sich das Mädchen, weiterhin mit dem Bus zu fahren, ohne einen Grund zu nennen. 

Erst vor fünf Tagen gelang es der Mutter laut Polizei schließlich, ihre Tochter dazu zu bewegen, ihr doch zu sagen, warum sie nicht mehr mit dem Bus fahren wolle. Die Sechsjährige erzählte, dass der Busfahrer sie während der Fahrt regelmäßig an den Oberschenkeln und im Genitalbereich berührt habe. 

Der 69-jährige Busfahrer aus Landkreis München wurde wegen sexuellen Missbrauchs angezeigt. Er wurde außerdem mit sofortiger Wirkung von seiner Tätigkeit freigestellt.

mm

Rubriklistenbild: © dpa / Nicolas Armer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rätsel um geheimnisvolle Grotte nahe Kloster Schäftlarn
Eine jahrhundertealte Mariengrotte nahe dem Kloster Schäftlarn gibt einige Rätsel auf. Die Mönche forschen zu ihrer Geschichte. Doch die Höhle bewahrt hartnäckig ihr …
Rätsel um geheimnisvolle Grotte nahe Kloster Schäftlarn
Bürgerversammlung Pullach: Anwohner sorgen sich um ihre Sicherheit
Verkehr in vielen Facetten, der Skaterpark, die Zukunft des Staatsbahnhofs und eine bessere Begehbarkeit des Isartals – Bei der Bürgerversammlung im gut besuchten …
Bürgerversammlung Pullach: Anwohner sorgen sich um ihre Sicherheit
„Nackte Kaiserin“, „Lemminge“ - Annette Ganssmüller-Maluche teilt gegen Natascha Kohnen aus
Die gescheiterte SPD-Landtagskandidatin Annette Ganssmüller-Maluche teilt gegen Kohnen aus – und muss daraufhin aus den eigenen Reihen einstecken.
„Nackte Kaiserin“, „Lemminge“ - Annette Ganssmüller-Maluche teilt gegen Natascha Kohnen aus
25 Jahre PC-Flugtage in der Flugwerft Schleißheim: Die Stubenflieger
Die Luftfahrt vom Computerbildschirm aus ist fast so komplex wie die reale. Die Veteranen vom Flugsimulatorclub, die in Oberschleißheim jährlich für über 1000 …
25 Jahre PC-Flugtage in der Flugwerft Schleißheim: Die Stubenflieger

Kommentare