+
Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrler den Brand in einer Gartenhütte.

Fahrräder und Vespa beschädigt

Vollbrand in Gartenhütte: Mehrere Meter hohe Flammen

  • schließen

In Kirchheim ist eine Gartenhütte in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und verhinderte ein Übergreifen auf das anliegende Gebäude.

Kirchheim – Einen Brand mit mehreren Metern hohen Flammen hat die Feuerwehr in der Nacht auf Donnerstag in Kirchheim gelöscht. Am Mittwoch um 23.50 Uhr alarmierten Anwohner die Einsatzkräfte, da im Quellweg eine Gartenhütte in Vollbrand stand, berichtet die Feuerwehr. 

Mit einem Schnellangriff verhinderte die Feuerwehr unter Leitung von Kommandant Franz Fischer, dass die Flammen auf den Dachstuhl eines angrenzenden Reiheneckhauses übergreifen konnten. Nach 20 Minuten meldete der Kommandant „Feuer aus“. Im Anschluss löschten die Einsatzkräfte unter Atemschutz weitere Glutnester und räumten den Schuppen. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet. 

Das Feuer beschädigte mehrere in der Gartenhütte befindliche Fahrräder und eine Vespa. Die Schadenshöhe und Brandursache sind noch unklar.

ses

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

28-jährige Mutter will auf A995 überholen - es geht furchtbar schief 
Eine junge Mutter wollte einen Lkw überholen, übersah dabei einen Cadillac. Es kam zum Unfall - mit verheerenden Folgen. 
28-jährige Mutter will auf A995 überholen - es geht furchtbar schief 
Das grüne Gewissen von Unterföhring: Bürgermedaille für den „Protzn-Sepp“
Krötenretttung, Geothermie, Renaturierung der Geißach: Dort und darüber hinaus hat sich Josef Trundt um Unterföhring verdient gemacht.
Das grüne Gewissen von Unterföhring: Bürgermedaille für den „Protzn-Sepp“
Kita-Monopol der AWO in Unterföhring soll fallen
Bei der Bürgerversammlung in der nördlichen Landkreis-Gemeinde Unterföhring zeigten sich die Bürger besorgt über Kinderbetreuung, Verkehr und auch Klimaschutz.
Kita-Monopol der AWO in Unterföhring soll fallen
Seniorenbefragung hat ihren Preis
Wo drückt die Senioren in der Gemeinde Taufkirchen der Schuh? Welche Nöte und Wünsche haben sie? Antworten auf diese Fragen erhofft sich die Rathausverwaltung durch eine …
Seniorenbefragung hat ihren Preis

Kommentare