06.04.16Kreisstraße M 1/Weißenfelder Straße, Heimstetten, Gde. Kirchheim ; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: Zusammenstoß 2 Pkw im Kreuzungsbereich; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
1 von 7
Der Fahrer des Golfs wurde schwer verletzt und von der Feuerwehr befreit.
06.04.16Kreisstraße M 1/Weißenfelder Straße, Heimstetten, Gde. Kirchheim ; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: Zusammenstoß 2 Pkw im Kreuzungsbereich; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
2 von 7
Der Fahrer des Golfs wurde schwer verletzt und von der Feuerwehr befreit.
06.04.16Kreisstraße M 1/Weißenfelder Straße, Heimstetten, Gde. Kirchheim ; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: Zusammenstoß 2 Pkw im Kreuzungsbereich; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
3 von 7
Der Fahrer des Golfs wurde schwer verletzt und von der Feuerwehr befreit.
06.04.16Kreisstraße M 1/Weißenfelder Straße, Heimstetten, Gde. Kirchheim ; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: Zusammenstoß 2 Pkw im Kreuzungsbereich; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
4 von 7
Der Fahrer des Golfs wurde schwer verletzt und von der Feuerwehr befreit.
06.04.16Kreisstraße M 1/Weißenfelder Straße, Heimstetten, Gde. Kirchheim ; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: Zusammenstoß 2 Pkw im Kreuzungsbereich; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
5 von 7
Der Fahrer des Golfs wurde schwer verletzt und von der Feuerwehr befreit.
06.04.16Kreisstraße M 1/Weißenfelder Straße, Heimstetten, Gde. Kirchheim ; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: Zusammenstoß 2 Pkw im Kreuzungsbereich; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
6 von 7
Der Fahrer des Golfs wurde schwer verletzt und von der Feuerwehr befreit.
06.04.16Kreisstraße M 1/Weißenfelder Straße, Heimstetten, Gde. Kirchheim ; Lkr. MünchenVerkehrsunfall: Zusammenstoß 2 Pkw im Kreuzungsbereich; 2 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
7 von 7
Der Fahrer des Golfs wurde schwer verletzt und von der Feuerwehr befreit.

Scherer Unfall in Heimstetten

Kollision an Kreuzung: Fahrer schwer verletzt

Heimstetten -  Schwerer Unfall in Heimstetten: An der Kreuzung der Weißenfelder Straße mit der Kreisstraße M1 sind zwei Pkw zusammengestoßen. Einer der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt.  

Ein 31 Jahre alter Zornedinger ist heute Morgen um 5.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der M1 in Heimstetten in seinem schwarzen VW Golf schwer verletzt worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Heimstetten befreiten ihn aus dem Fahrzeugwrack, indem sie Türen und Dach abtrennten. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Zornedinger aus der Weißenfelder Straße auf die M1 einbiegen. Trotz durchgezogener Linie und Stoppschild übersah er einen vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer, der sich auf der M1 aus Richtung Feldkirchen näherte. Der 61-jährige Audifahrer aus München rammte den Golf im Bereich der Fahrertür und fuhr anschließend – womöglich aufgrund eines technischen Defekts – ganze 300 Meter weiter. Während der Audi-Fahrer nur leicht verletzt wurde, wurde der Unfallverursacher mit schweren Verletzungen ins Klinikum Rechts der Isar eingeliefert werden. Der Kreuzungsbereich war bis 9.15 Uhr komplett gesperrt. Die Feuerwehren Heimstetten und Feldkirchen leiteten den Verkehr anschließend einspurig an der Unfallstelle vorbei.

icb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Ohrenbetäubende Kinderträume
Vorne ein schwerer Biker, hinten ein strahlendes Kind: So sind 60 Motorräder, Quads und Trikes durch Unterhaching geröhrt. Auf Einladung einer Stiftung erlebten die …
Ohrenbetäubende Kinderträume
Pullach
Fliegerbombe im Chemie-Gelände entschärft 
Die Fliegerbombe an der Dr. Gustav-Adolph-Straße im Gewerbegebiet Pullach ist am Sonntagvormittag erfolgreich entschärft worden. Schon nach 28 Minuten hatte der …
Fliegerbombe im Chemie-Gelände entschärft 
Pullach
Pullacher Bombe ist jetzt eingehaust
Die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die am vergangenen Donnerstag im Pullacher Industriegebiet gefunden wurde, ist jetzt eingehaust. Vier Schiffscontainer …
Pullacher Bombe ist jetzt eingehaust
Fliegerbombe in Pullach entdeckt – Entschärfung am Sonntag
In Pullach wurde ein 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe entdeckt. Am Sonntag soll das Ungetüm entschärft werden.
Fliegerbombe in Pullach entdeckt – Entschärfung am Sonntag

Kommentare