Bluttat vor Neuraum: Polizei fasst weitere Täter

Bluttat vor Neuraum: Polizei fasst weitere Täter

Vorfahrt genommen: Kollision

Rollerfahrer leicht verletzt

Ein 54-jähriger Rollerfahrer aus dem Landkreis Ebersberg ist am Montag bei einem Unfall in Kirchheim leicht verletzt worden.

Haar – Er fuhr gegen 17 Uhr von der Poinger Straße auf die Kreisstraße M1 auf, übersah eine Pkw-Fahrerin aus München und nahm ihr laut Polizei die Vorfahrt. Mit seinem Roller prallte er auf den Pkw der 53-jährigen Münchnerin, dabei wurde er leicht verletzt, konnte aber selbst einen Arzt aufsuchen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 1000 Euro, schätzt die Polizei.  mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maskierter mit Pistole überfällt Unterföhringer Spielothek - flüchtig
Ein maskierter Mann, der mit einer Pistole bewaffnet war, hat am Dienstag eine Spielothek in Unterföhring überfallen. Der Täter ist auf der Flucht. 
Maskierter mit Pistole überfällt Unterföhringer Spielothek - flüchtig
Berührender Abschied für die Direktorin
Rührender Abschied für prägende Persönlichkeit: Renate Einzel-Bergmann hinterlässt viel am Gymnasium Pullach - nicht nur den Namen der Schule.
Berührender Abschied für die Direktorin
Autoknacker wieder auf BMW-Beutezug
BMW-Besitzer aufgepasst: Autoknacker haben es derzeit im Landkreis auf ihre Wagen abgesehen. Nach einer Beutetour in Ismaning waren Diebe nun in Oberhaching unterwegs.
Autoknacker wieder auf BMW-Beutezug
Aus dem Kreisverkehr geschleudert
Vermutlich mit zu hoher Geschwindigkeit ist ein 27-Jähriger aus Feldkirchen am Dienstag um 17.25 Uhr in den Kreisverkehr der B 471 in Putzbrunn eingefahren.
Aus dem Kreisverkehr geschleudert

Kommentare