Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag drei Menschen verletzt worden.
1 von 5
Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag drei Menschen verletzt worden.
Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag drei Menschen verletzt worden.
2 von 5
Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag drei Menschen verletzt worden.
Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag drei Menschen verletzt worden.
3 von 5
Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag drei Menschen verletzt worden.
Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag drei Menschen verletzt worden.
4 von 5
Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag drei Menschen verletzt worden.
Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag drei Menschen verletzt worden.
5 von 5
Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag drei Menschen verletzt worden.

Unfall in Kirchheim

Rollerfahrer missachtet Vorfahrt: Drei Verletzte

Bei einem Unfall in Kirchheim sind am Samstag ein 20-jähriger Rollerfahrer aus dem Landkreis Ebersberg und seine 21-jährige Beifahrerin aus dem Landkreis München schwer verletzt worden.

Kirchheim – Wie die Polizei meldet, fuhr gegen 17 Uhr der Rollerfahrer auf der Erdinger Straße in Richtung Oskar-von-Miller-Straße. Als er nach links in diese einbiegen wollte, schätzte er laut Polizei den Abstand eines sich nähernden Autos falsch ein, fuhr in den Einmündungsbereich der Kreuzung und nahm dem Autofahrer (56) aus dem Landkreis Ebersberg die Vorfahrt. Trotz einer Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sein Wagen stieß frontal auf die linke Seite des Rollers, die beiden jungen Leute wurden auf die Straße geschleudert und erlitten schwere Verletzungen. Der 20-jährige Rollerfahrer wurde mit mehreren Frakturen in ein Krankenhaus gebracht, seine Beifahrerin erlitt eine Fraktur und wurde ebenfalls in eine Klinik gefahren. Die 42-jährige Ehefrau des Autofahrers, die auf dem Beifahrersitz saß, erlitt eine Kreislaufschwäche.  

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Ismaning
So fesch wird das Gymnasium Ismaning
Das Gymnasium Ismaning am Seidl-Kreuz-Weg ist bereit für den zweiten Start. Nach der halben Premiere 2017 geht dieses Jahr im September fast die komplette Schule in …
So fesch wird das Gymnasium Ismaning
Zehn Jahre Kandl-Gaudi: Hier gibt‘s die Fotos vom Festzumzug 
Für die Mitglieder des Burschenvereins Hohenschäftlarn geht ein arbeitsreiches, aber schönes Wochenende zu Ende: Freitags lud der Verein zur Kandl-Gaudi, Samstag …
Zehn Jahre Kandl-Gaudi: Hier gibt‘s die Fotos vom Festzumzug 
Grasbrunn
Feld fängt Feuer - Bauern helfen mit Odelfässern beim Löschen
Ein Acker beim Gut Keferloh hat Feuer gefangen: Die Feuerwehr bekommt Hilfe von Bauern. Die rücken mit Odelfässern an.
Feld fängt Feuer - Bauern helfen mit Odelfässern beim Löschen
Ismaning
Sautrog-Rennen: Steinkohl-Brüder nicht zu schlagen
An den Steinkohl-Brüdern kam keiner vorbei: Der eine gewann das Zeit-, der andere das Massenstart-Rennen beim Gaudiwettkampf. Doch ein Wermutstropfen gibt‘s. 
Sautrog-Rennen: Steinkohl-Brüder nicht zu schlagen