+
Der Radstreifen auf der Münchner Straße.

Radweg auf der Münchner Straße in Kirchheim

Ein Stück des Radwegs wird rot

  • schließen

Auf der Münchner Straße teilen sich Fahrrad- und Autofahrer die Straße. Die Wählervereinigung Lebenswertes Kirchheim (LWK) wollte nun, da eine Tempo 30 Zone vom Gemeinderat abgelehnt wurde, die Sicherheit der Radler durch eine farbliche Hervorhebung des Radstreifens erhöhen.

Dem stimmte der Gemeinderat nur im Keuzungsbereich mit der Hausener Straße zu. Grundsätzlich sei eine Rotfärbung des gesamten Radstreifens möglich, sinnvoll allerdings laut Verwaltung lediglich an konfliktträchtigen Stellen, wie etwa an der Einmündung der Hausener Straße. Hier treffen die Radler außerdem im Gegenverkehr aufeinander, die von Aschheim kommenden Fahrradfahrer sausen den Berg mit zum Teil sehr hohen Geschwindigkeiten herunter. Die Mitglieder des Bauausschusses stimmten daher zu, hier eine rote Markierung zu veranlassen, am Boden wird zudem ein Fahrradpiktogramm aufgebracht. Eine komplette Rotfärbung des Fahrradstreifens in der kompletten Münchner Straße würden die vorhandenen Piktogramme bei den fünf Straßeneinmündungen zerstörten und wurde daher vom Bauausschuss abgelehnt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gereizte Debatte um den Gockl-Neubau
Noch immer ringt der Unterföhringer Gemeinderat um die weitere Entwicklung des ehemaligen Gasthauses Gockl in der Unterföhringer Ortsmitte. Seit 2011 ist das leer …
Gereizte Debatte um den Gockl-Neubau
Junge Helden gesucht
Die Feuerwehren Brunnthal und Hofolding bemühen sich mit einer aufwändigen Plakat-Serie und zwei Aktionstagen um Nachwuchs.
Junge Helden gesucht
„Das Fliegen hat mich geerdet“
Ein Banker und ein Schreinermeister eröffnen eine Gleitflugschule – bei der Suche nach dem Standort landen sie in Sauerlach.
„Das Fliegen hat mich geerdet“
Mehr Kohle für die Jagd nach dem Feuerteufel
Auch wenn der Feuerteufel seit rund einer Woche nicht mehr zugeschlagen hat: Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Unbekannten, der seit Anfang April ein Dutzend Wald- …
Mehr Kohle für die Jagd nach dem Feuerteufel

Kommentare