+

Unfall an der Kreuzung in Kirchheim

Auto übersehen: Zwei Leichtverletzte

Kirchheim - Zwei Leichtverletzte hat ein Unfall am Samstag in Kirchheim gefordert. Eine Frau hatte ein Auto übersehen.

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten hat sich am Samstag in Kirchheim ereignet. Eine 37-Jährige aus dem östlichen Landkreis war  auf der Staatsstraße 2082 in Richtung München unterwegs und fuhr in Kirchheim ab. An der Kreuzung zur Heimstettner Straße wollte sie die Kreuzung geradeaus in Richtung Florianstraße mit ihrem Auto überqueren. 

Dabei übersah sie das Auto eines 33-Jährigen aus dem östlichen Landkreis, der in Richtung Norden fuhr und Vorfahrt hatte, wie die Polizei berichtet.  Die Ampel war zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet.

Die beiden Pkw kollidierten, beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der Schaden beträgt insgesamt rund 7000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann geht auf Gleisen und wird von S-Bahn erfasst
Haar - Ein 47-Jähriger ist am Montagabend auf den Gleisen von Haar nach Gronsdorf gegangen und wurde dabei von einer S-Bahn erfasst und getötet.
Mann geht auf Gleisen und wird von S-Bahn erfasst
Einbruch im Familienzentrum Haar
Schock bei den Mitarbeitern: Unbekannte sind ins Familienzentrum Haar eingebrochen. Viel erbeutet haben sie nicht. Doch der Schock sitzt tief.
Einbruch im Familienzentrum Haar
Bauern kämpfen ums Image
Kirchheims 20 Landwirte haben alles gegeben: Beim Landwirtschaftstag  haben sie informiert, aufgeklärt und kritische Fragen beantwortet - und harsche Kritik an der …
Bauern kämpfen ums Image
Beach Resort: Ausbau liegt auf Eis
Überraschend hat der Bauausschuss die Erweiterung fürs Munich Beach Resort an der Ruderregatta gestoppt. Die Räte fordern Details, was dort geplant ist. Sie fürchten …
Beach Resort: Ausbau liegt auf Eis

Kommentare