1 von 3
Mit der Papiertonne haben die Unbekannten auf den Automaten eingeschlagen. Der Müll verteilte sich auf den Bahnsteig. 
2 von 3
Auch eine Scheibe des Wartehäuschen wurde eingeschlagen. 
3 von 3
Der Fahrkartenautomat wurde so heftig beschädigt, dass er nicht mehr funktioniert. 

Polizei sucht Zeugen

Vandalen wüten am Bahnhof in Heimstetten

Heimstetten - Vandalen haben in den frühen Sonntagmorgenstunden am S-Bahnhof Heimstetten gewütet. 

Gegen 3.20 Uhr ging bei der Deutschen Bahn ein Einbruchalarm zu einem Fahrausweisautomaten am S-Bahn Haltepunkt Heimstetten auf. Eine Streife der Bundespolizei stellte daraufhin am Bahnsteig 1 einen stark beschädigten Fahrausweisautomaten fest.  Von den Verursachern war keine Spur. Das Display, das vermutlich durch eine Mülltonne oder einen Stein eingeschlagen wurde, war völlig zerstört. Der Automat war nicht mehr funktionsfähig. Außerdem lag der Müll aus der Mülltonne verstreut am Bahnsteig. Außerdem war eine Glasscheibe des Wartehäuschens eingeschlagen worden. Die Zerstörung nahm bereits vor dem Bahnsteig ihren Ausgang. Dort wurden mehrere Zeitungsständer umgeworfen und teilweise auch entleert. Über die Schadenshöhen liegen noch keine Angaben vor. 

Die Bundespolizei sucht nach Zeugen, unter Tel. 089/515550-111. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Grasbrunn
Feld fängt Feuer - Bauern helfen mit Odelfässern beim Löschen
Ein Acker beim Gut Keferloh hat Feuer gefangen: Die Feuerwehr bekommt Hilfe von Bauern. Die rücken mit Odelfässern an.
Feld fängt Feuer - Bauern helfen mit Odelfässern beim Löschen
Ismaning
Sautrog-Rennen: Steinkohl-Brüder nicht zu schlagen
An den Steinkohl-Brüdern kam keiner vorbei: Der eine gewann das Zeit-, der andere das Massenstart-Rennen beim Gaudiwettkampf. Doch ein Wermutstropfen gibt‘s. 
Sautrog-Rennen: Steinkohl-Brüder nicht zu schlagen
Autos krachen zusammen: Mädchen (3) verletzt
Heftig gescheppert hat es an der Ausfahrt der A995 in Taufkirchen: Zwei Autos krachten zusammen, ein kleines Mädchen wurde verletzt.
Autos krachen zusammen: Mädchen (3) verletzt
Ausfahrt A955: Auto kollidiert mit SUV - unter den Verletzten wohl auch ein Kind (3)
An der Tegernseer Landstraße auf Höhe der Anschlusstelle Sauerlach ist am Freitagabend ein Unfall passiert, bei dem wohl auch ein dreijähriges Kind verletzt worden ist. 
Ausfahrt A955: Auto kollidiert mit SUV - unter den Verletzten wohl auch ein Kind (3)