+
Viel geboten wird rund um das REZ, zum Beispiel der Weihnachtsmarkt.

Räter-Einkaufszentrum Heimstetten

Verkaufsoffene Marktsonntage bleiben

Kirchheim – Autoschau, Räterfest und Kathreinmarkt gibt's auch dieses Jahr, auch am Totensonntag -  trotz Protest.

Der Kirchheimer Gemeinderat gab seine Zustimmung, dass die   Veranstaltungen auch an den betroffenen Sonntagen im April, Oktober und November im Räter-Einkaufszentrum (REZ) in Heimstetten stattfinden und die Geschäfte von 12 bis 17 Uhr öffnen können.

Lediglich der Kathreinmarkt bereitete einigen Räten Unbehagen. Der 20. November sei schließlich Totensonntag und somit ein „stiller“ Tag. 17 Stimmen für den vorweihnachtlichen Markt im November reichten aus, damit die Veranstaltung im REZ wie auch in den Vorjahren stattfinden. 

Sabina Brosch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit 1,6 Promille am Steuer
Es war nicht das erste Mal, dass ein Pole (29) betrunken im Straßenverkehr unterwegs war. In der Nacht auf Donnerstag griff ihn die Polizei in Unterföhring auf.
Mit 1,6 Promille am Steuer
Schleichweg wird zur Einbahnstraße
Seit Jahren protestieren die Anwohner der Walter-Paetzmann-Straße in Unterhaching gegen den Schleichverkehr vor ihrer Haustür, ab sofort ist damit Schluss.
Schleichweg wird zur Einbahnstraße
20-Jähriger rast in Baustelle
Zu hohe Geschwindigkeit hat einem 20-Jährigen aus München den Führerschein gekostet.
20-Jähriger rast in Baustelle
Fünf Kfz-Anhänger beschädigt
Zwischen 14. Mai und 22. Mai hat ein bislang unbekannter Täter fünf Kfz-Anhänger beschädigt. Sie waren in der Friedhofstraße kurz vor dem Pointweg in Dornach abgestellt.
Fünf Kfz-Anhänger beschädigt

Kommentare