+
Gustl Stoll ist im Alter von 78 Jahren gestorben.

Engagierter Heimstettener

Trauer um Gustl Stoll

Kirchheim - Nach schwerer Krankheit ist Gustl Stoll, der sich in zahlreichen Vereinen engagiert hat, im Alter von 78 Jahren gestorben.

Heimstetten trauert um Gustl Stoll. Im Alter von 78 Jahren hat der langjährige Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Heimstetten, Gründungsmitglied des Sportvereins Heimstetten, ehemalige Vorsitzende des Veteranen- und Soldatenvereins, der Träger der Bürgermedaille mit Ehrennadel in Gold und Mitglied des „Hoaschdenga Kegelclubs“ vom ersten Tag an nach sechsmonatiger schwerer Krankheit die Augen für immer geschlossen. Für den Heimstettener erklang vergangenen Sonntagfrüh, wenige Stunden nach seiner Todesstunde, wie es bei Alteingesessenen Tradition ist, die Sterbeglocke der kleinen Ulrichskapelle im Herzen des Ortsteils. Mit der Familie gedachten dann viele Heimstettener des engagierten Mitbürgers. Trauergottesdienst mit Urnenbeisetzung anschließend am Heimstettener Friedhof ist am Dienstag um 14 Uhr in der Heimstettener Kirche St. Peter.Annette Ganssmüller-Maluche

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Unterföhring leistet sich – losgelöst vom MVV-System – eine eigene Buslinie, um die Isarau an den öffentlichen Nahverkehr anzubinden. Für Bus und Fahrer will die …
Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn - Bei der Bildungsinitiative „business@school“ nehmen Gymnasiasten lokale Unternehmen unter die Lupe und entwickeln auch eine eigene Geschäftsidee. 
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Taufkirchen/Ottobrunn - Jahrelang haben zehn Betriebe ihre Gewerbesteuer irrtümlicherweise nach Ottobrunn überwiesen, obwohl sie auf Flächen der Nachbargemeinde …
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Grüne wollen Ortsmitte-Planung mit Bürgerbegehren kippen
Kirchheim – Im Juli 2017 will Bürgermeister Maximilian Böltl (CSU) mit einem Bürgerentscheid sein Konzept der neuen Ortsmitte von den Kirchheimern absegnen lassen. Die …
Grüne wollen Ortsmitte-Planung mit Bürgerbegehren kippen

Kommentare