+
Der Fahrer und seine Frau wurden im Auto eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Vier Verletzte bei Unfall

Kirchheim - Vier Personen, eine von ihnen schwer, sind am Montag bei einem Unfall in Kirchheim verletzt worden.

Zu dem folgenschweren Zusammenstoß kam es gegen 7.45 Uhr. Ein 42-jähriger Ebersberger fuhr mit seinem VW Passat auf dem Floriansweg und übersah im Kreuzungsbereich zur Staatstraße 2082 (Oskar-von-Miller-Straße) einen Renault-Lkw, der von einem 43-Jährigen aus dem Landkreis Ebersberg gelenkt wurde.

Durch den Zusammenstoß schleuderte der Passat weiter und krachte in den Skoda eines 29-Jährigen aus dem Landkreis Neuburg/Schrobenhausen, der im Kreuzungsbereich an der Dieselstraße wartete. Bei dem Unfall wurden der Passat-Fahrer und die Beifahrerin - seine 37-jährige Ehefrau - im Auto eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann erlitt schwere Verletzungen – ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Krankenhaus.

Seine Frau sowie die Fahrer aus den beiden anderen Fahrzeugen zogen sich leichte Verletzungen zu. Vor Ort waren insgesamt 35 Einsätzkräfte der Feuerwehren aus Kirchheim und Aschheim und die Kreisbrandinspektion. Die Unfallstelle war für über zwei Stunden gesperrt und wurde großräumig abgeleitet. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 30 000 Euro.

Bilder: Schwerer Unfall in Kirchheim

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

15 Leute treten an S-Bahnhof auf Unterhachinger (20) ein
Eine Schlägerei am S-Bahnhof Taufkirchen hat in der Nacht zum Montag die Bundespolizei ausrücken lassen. Um 0.25 Uhr schlug und trat eine Gruppe von zehn bis 15 Leuten …
15 Leute treten an S-Bahnhof auf Unterhachinger (20) ein
Vermisster 89-Jähriger tot aufgefunden
Trotz einer aufwändigen Suchaktion mit Hubschrauber und Hundestaffeln kam jede Hilfe zu spät für einen 89-Jährigen aus Feldkirchen.
Vermisster 89-Jähriger tot aufgefunden
Frettchen-Abenteuer mit Happy End
 Robert Höfling hat seine Pauline wieder! Die Frettchendame war dem Aschheimer vor neun Monaten ausgebüxt. Das Leben gerettet hat ihr ein Trick.
Frettchen-Abenteuer mit Happy End
Von der Leyen verteidigt Trump
Sie ist die Allzweckwaffe der Kanzlerin, hat unter Angela Merkel bereits als Familienministerin, Ministerin für Arbeit und Soziales und als Verteidigungsministerin …
Von der Leyen verteidigt Trump

Kommentare