Kulturverein

Klassik trifft Jazz in Haar

Haar - Seit seiner Gründung 2011 hat sich das Quartett „Passo Avanti“ die Konzertsäle ganz Deutschlands erobert. Am Sonntag, 21. Februar, ist das kreative Ensemble um 19.30 Uhr mit seinem Programm „Finest Blend“ zu Gast beim Kulturverein im Haarer Bürgersaal, um dann drei Tage später auf Tournee nach Asien zu reisen.

Zur Besetzung gehören der Geiger Mario Korunic, der Klarinettist Alexander von Hagke, der Gitarrist Vlado Grizelj und der Cellist Eugen Bazijan. Das Quartett begeistert durch eine neuartige Symbiose von Klassik und Jazz. Mit viel Kreativität und Witz spielt das Ensemble ausschließlich eigene Bearbeitungen von klassischen Werken. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Mozart, Brahms und Verdi ebenso wie unbekanntere Schmankerl aus der klassischen Literatur.

Karten zu 19 Euro, Jugendliche zwölf Euro,€ gibt es bei Schreibwaren Willerer, in der Jagdfeldapotheke und bei Piano Mahler in Haar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

50-Jähriger bei Unfall in Unterhaching verletzt
Ein Autofahrer ist am Montag bei einem Unfall in Unterhaching verletzt worden.
50-Jähriger bei Unfall in Unterhaching verletzt
Die Eschenpassage leuchtet
Mit Fantasie, Kreativität und jeder Menge guter Ideen brachten Soziale Stadt, Gemeinde, Taufkirchner Einrichtungen und Gewerbetreibende Licht in die Eschenpassage. Jung …
Die Eschenpassage leuchtet
Abwegig ist gar nichts mehr
„Schade“, „schade“, „schade“: Das Aus für Jamaika nehmen die Vertreter der drei beteiligten Parteien im Landkreis mit Bedauern zur Kenntnis. Gleichzeitig üben viele …
Abwegig ist gar nichts mehr
Vollgas für die Bildung
Auf der Großbaustelle am Unterföhringer S-Bahnhof gehen die Bauarbeiten zügig voran: Die Grundmauern sind eingezogen. Für 28 Millionen Euro entsteht hier der Neubau für …
Vollgas für die Bildung

Kommentare