+
Die komplette Seite des Lieferwagens wurde aufgerissen.

Zwischen Sauerlach und Lochhofen

Kleinwagen kollidiert mit Lkw

Weil er in den Gegenverkehr geraten war, ist am Donnerstag gegen 7.35 Uhr zwischen Lochhofen und Sauerlach ein Kleintransporter mit einem Lkw kollidiert.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der 33-jährige Fahrer des Kleintransporters, der laut Polizei auf der Staatsstraße 2573 in südlicher Richtung unterwegs war, landete auf drei Rädern im Feld, eines der beiden vorderen Räder war durch die Wucht des Aufpralls abgebrochen. Auch der Lkw, den ein 39-Jähriger aus dem südlichen Landkreis steuerte, erlitt Totalschaden. Die Staatsstraße war 2,5 Stunden gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. mm

Kleintransporter gerät in Gegenverkehr: Unfall

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Konzept für alten Schandfleck
Seit fünf Jahren tut sich nichts beim „Bräustüberl“ an der Hohenlindner Straße in Feldkirchen. Das Haus steht leer. Ob sich das bald ändert?
Neues Konzept für alten Schandfleck
Fanjubel vor der Geisterkulisse
Seit der Rückkehr in die 3. Liga ist die SpVgg Unterhaching bei den Fußballfans wieder stärker gefragt: Jeweils um die 5000 Zuschauer kamen zu den Heimspielen gegen den …
Fanjubel vor der Geisterkulisse
Golf-Fahrerin rammt Linienbus
Beim Abbiegen ist eine Golffahrerin aus München mit einem Linieenbus zusammengestoßen.
Golf-Fahrerin rammt Linienbus
Schon wieder: Lkw-Unfall auf der A99
Erneut sind auf der A 99 zwei Sattelzüge aufeinander geprallt. Diesmal in Höhe Kirchheim. An der Unfallstelle bildete sich ein Stau.
Schon wieder: Lkw-Unfall auf der A99

Kommentare