+
Die komplette Seite des Lieferwagens wurde aufgerissen.

Zwischen Sauerlach und Lochhofen

Kleinwagen kollidiert mit Lkw

Weil er in den Gegenverkehr geraten war, ist am Donnerstag gegen 7.35 Uhr zwischen Lochhofen und Sauerlach ein Kleintransporter mit einem Lkw kollidiert.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der 33-jährige Fahrer des Kleintransporters, der laut Polizei auf der Staatsstraße 2573 in südlicher Richtung unterwegs war, landete auf drei Rädern im Feld, eines der beiden vorderen Räder war durch die Wucht des Aufpralls abgebrochen. Auch der Lkw, den ein 39-Jähriger aus dem südlichen Landkreis steuerte, erlitt Totalschaden. Die Staatsstraße war 2,5 Stunden gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. mm

Kleintransporter gerät in Gegenverkehr: Unfall

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verkehr macht Schäftlarner rasend
Raser, rücksichtslose Fahrer und komplizierte Wege: Die Schäftlarner sind genervt vom Verkehr. Doch mit Verbesserungen können sie kaum rechnen.
Verkehr macht Schäftlarner rasend
Feuerteufel: 13 Brände gehen wohl auf sein Konto
Acht Feuer in zehn Tagen, weitere folgten: Massiven Schaden hatte in Feuerteufel im Frühsommer im Landkreis München angerichtet. Und er ist noch immer auf freiem Fuß.
Feuerteufel: 13 Brände gehen wohl auf sein Konto
Gesamter Personalrat tritt zurück
Paukenschlag: Der gesamte Personalrat der Gemeindeverwaltung in Pullach ist zurückgetreten. Zu den Gründen äußert sich niemand. Doch sie liegen auf dem Hand.
Gesamter Personalrat tritt zurück
Morscher Maibaum muss weg
Trauriges Ende für den Hochbrücker Maibaum: Er muss am Samstag – viel früher als geplant – gefällt werden. Ein Pilz hat ihn befallen. Das stellt die Feuerwehr vor …
Morscher Maibaum muss weg

Kommentare