+
Die komplette Seite des Lieferwagens wurde aufgerissen.

Zwischen Sauerlach und Lochhofen

Kleinwagen kollidiert mit Lkw

Weil er in den Gegenverkehr geraten war, ist am Donnerstag gegen 7.35 Uhr zwischen Lochhofen und Sauerlach ein Kleintransporter mit einem Lkw kollidiert.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der 33-jährige Fahrer des Kleintransporters, der laut Polizei auf der Staatsstraße 2573 in südlicher Richtung unterwegs war, landete auf drei Rädern im Feld, eines der beiden vorderen Räder war durch die Wucht des Aufpralls abgebrochen. Auch der Lkw, den ein 39-Jähriger aus dem südlichen Landkreis steuerte, erlitt Totalschaden. Die Staatsstraße war 2,5 Stunden gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. mm

Kleintransporter gerät in Gegenverkehr: Unfall

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterwasser-Rasenmäher stutzt Seegras in Bach
Auch unter Wasser wächst Gras, genauer gesagt Seegras. Und weil auch das gemäht gehört, waren unter der Woche Arbeiter mit einem speziellen Boot auf dem Ismaninger …
Unterwasser-Rasenmäher stutzt Seegras in Bach
Polizei sprengt Corona-Party an Regatta
Über hundert Menschen haben sich am Mittwochabend bei schönem Wetter am Ufer der Ruderregatta niedergelassen.
Polizei sprengt Corona-Party an Regatta
Wegen ungenehmigter Garage: Gemeinde muss Straße verlegen
Ein langer Streit in Hailafing endet mit einer Niederlage der Gemeinde. Obwohl die Garage eines Anliegers ohne Genehmigung entstand, darf sie stehen bleiben - und die …
Wegen ungenehmigter Garage: Gemeinde muss Straße verlegen
Trambahn-Krach: Grünwalder ärgern sich über Lärm am Gleis - MVG macht wenig Hoffnung
Die Trambahn-Linie nach Grünwald ist der Gemeinde wichtig. Doch die direkten Anwohner ärgern sich über den Krach, der aus ihrer Sicht zu vermeiden wäre.
Trambahn-Krach: Grünwalder ärgern sich über Lärm am Gleis - MVG macht wenig Hoffnung

Kommentare