+
Die komplette Seite des Lieferwagens wurde aufgerissen.

Zwischen Sauerlach und Lochhofen

Kleinwagen kollidiert mit Lkw

Weil er in den Gegenverkehr geraten war, ist am Donnerstag gegen 7.35 Uhr zwischen Lochhofen und Sauerlach ein Kleintransporter mit einem Lkw kollidiert.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der 33-jährige Fahrer des Kleintransporters, der laut Polizei auf der Staatsstraße 2573 in südlicher Richtung unterwegs war, landete auf drei Rädern im Feld, eines der beiden vorderen Räder war durch die Wucht des Aufpralls abgebrochen. Auch der Lkw, den ein 39-Jähriger aus dem südlichen Landkreis steuerte, erlitt Totalschaden. Die Staatsstraße war 2,5 Stunden gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. mm

Kleintransporter gerät in Gegenverkehr: Unfall

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tempo 30 auf den Hauptstraßen: Unterhaching tritt auf die Bremse
In Unterhaching sollen die Anwohner nachts ruhig schlafen können. Darum wird der Verkehr auf den Hauptverkehrsadern nun ausgebremst.
Tempo 30 auf den Hauptstraßen: Unterhaching tritt auf die Bremse
“Zweigstelle Stadelheim“: Riesenzäune sorgen für Ärger - wer hat recht?
Im Landkreis München entbrennt eine hitzige Debatte um den neuen Trend der Riesenzäune als Sichtschutz: „Straßen werden zu Tunnels“, sagen die Grünen. Andere wollen …
“Zweigstelle Stadelheim“: Riesenzäune sorgen für Ärger - wer hat recht?
Oberhaching: Margit Markl (SPD) will im zweiten Anlauf Bürgermeisterin werden
Sie wäre die erste Frau, die in Oberhaching das Bürgermeisteramt innehat, und zudem wäre es das erste Mal ein SPD-regiertes Rathaus.
Oberhaching: Margit Markl (SPD) will im zweiten Anlauf Bürgermeisterin werden
Wohl mehrere Verletzte bei Unfall - Feuerwehr vor Ort
Bei einem Unfall nahe Aying sind nach ersten Informationen ofenbar mehrere Personen verletzt worden. Die Feuerwehr ist im Einsatz.
Wohl mehrere Verletzte bei Unfall - Feuerwehr vor Ort

Kommentare