Im Kreisverkehr

Kradfahrer (57) stürzt und verletzt sich

Weil er von seiner Piaggio gestürzt ist, hat sich ein 57-Jähriger Mann in Aschheim verletzt.

Aschheim - Der Mann aus dem östlichen Landkreis München war am Sonntag gegen 8.10 Uhr auf der Keplerstraße in südlicher Richtung unterwegs. Im Kreisverkehr wollte er laut Polizei in Richtung Osten in die Erdinger Straße fahren, als er von der Piaggio stürzte und sich dabei verletzte. Ein Rettungswagen wurde nicht benötigt. Der Mann gab an, selbst zum Arzt gehen zu wollen, teilt die Polizei mit. Der Schaden am Krad beträgt rund 300 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Ritz führt den FDP-Kreisverband
Michael Ritz aus Grünwald ist nun auch offiziell Vorsitzender der Freien Demokraten im Landkreis München.
Michael Ritz führt den FDP-Kreisverband
Betrunkener Porsche-Fahrer rammt Ford Fiesta
Ein betrunkener Porsche-Fahrer hat in der Nacht zum Sonntag auf der A9 einen schweren Auffahrunfall verursacht. Ein 39-Jähriger wurde verletzt, es entstand ein …
Betrunkener Porsche-Fahrer rammt Ford Fiesta
Ismaning ist startklar fürs Schäffler-Jahr
Alle sieben Jahre tanzen die Ismaninger Schäffler in der Region. Auf ihre 300 Auftritte 2019 haben sie sich gut vorbereitet.
Ismaning ist startklar fürs Schäffler-Jahr
Für 7,5 Millionen Euro: So plant Neubiberg sein neues Seniorenzentrum
Größer, heller, schöner: Der Gemeinderat Neubiberg hat die Pläne für den Neubau des Seniorenzentrums abgenickt. Wohnen könnten dort auch andere.
Für 7,5 Millionen Euro: So plant Neubiberg sein neues Seniorenzentrum

Kommentare