Kühl-Transporter für den Caritas-Tisch

Ottobrunn - Mit einem Kühl-Transporter ist der Caritas-Tisch Südost ausgestattet worden - die Bürgerstiftung München-Land hat's möglicg gemacht.

Seit gut zwei Jahren wird der „Caritas-Tisch Südost“ betrieben, der an drei Standorten (Pfarrei St. Magdalena in Ottobrunn, Pfarrei Mariä Geburt in Höhenkirchen Siegersbrunn und Kindergarten in Großhelfendorf) derzeit etwa 300 bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgt. Damit die Ware stets frisch ans Ziel gelangt, ist ein spezieller Kühl-Transporter erforderlich. Die Anschaffung eines solchen Fahrzeug hat die Bürgerstiftung München-Land jetzt ermöglicht. Am Donnerstag fand beim Caritas-Haus in Ottobrunn die Übergabe des etwa 11.000 Euro teuren Transporters statt (Foto: Jürgen Bollig). Stephan Lauterbach (l.) vom Stiftungsvorstand überreichte die Schlüssel an die Caritas-Mitarbeiter (v.r.) Sabine Herbold, Erich Rauch und Rolf Kersten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

52-Jährige fährt Porsche zu Schrott
Rund 30.000 Euro Schaden hat eine Porsche-Fahrerin (52) aus Neubiberg in Straßlach-Dingharting verursacht, als sie vom Laufzorner Weg nach links in die Grünwalder Straße …
52-Jährige fährt Porsche zu Schrott
Kraftwerk bekommt doch Filter
Das ist mal ein Protest mit schneller Wirkung.
Kraftwerk bekommt doch Filter
Verkehr macht Schäftlarner rasend
Raser, rücksichtslose Fahrer und komplizierte Wege: Die Schäftlarner sind genervt vom Verkehr. Doch mit Verbesserungen können sie kaum rechnen.
Verkehr macht Schäftlarner rasend
Feuerteufel: 13 Brände gehen wohl auf sein Konto
Acht Feuer in zehn Tagen, weitere folgten: Massiven Schaden hatte in Feuerteufel im Frühsommer im Landkreis München angerichtet. Und er ist noch immer auf freiem Fuß.
Feuerteufel: 13 Brände gehen wohl auf sein Konto

Kommentare