Auto überschlägt sich, Fahrerin bleibt unverletzt

Landkreis - Viel Glück gehabt hat eine Autofahrerin (59) aus Haar bei einem Unfall am Samstagmorgen.

Sie war am Samstagmorgen auf der B 471 in Richtung Haar unterwegs. Auf Höhe der Tankstelle zwischen Neukeferloh und Putzbrunn kam sie um 6.36 Uhr mit ihrem Renault Clio von der Straße ab und krachte in eine Werbetafel, teilt die Polizei mit. Dabei überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Autofahrerin aber blieb unverletzt und konnte selbst aus dem Auto krabbeln. Um sie kümmerten sich Einsatzkräfte der Grasbrunner Feuerwehr unter der Leitung von Kommandant Johannes Bußjäger. Ebenfalls im Einsatz war der First Responder der Feuerwehr Harthausen. Mit einer Seilwinde stellten die Helfer den Renault wieder auf und schoben ihn aus dem Einfahrtsbereich der Tankstelle.

Auch interessant

Kommentare