Ressourcen

Landratsamt München verleiht Umweltpreis

  • schließen

Das Landratsamt ehrt Privatpersonen oder Gruppen, die sich ehrenamtlich um den Umweltschutz verdient gemacht. Den Umweltpreis verleiht die Kreisbehörde seit 14 Jahren für Aktivitäten, Leistungen oder Lösungen in den Bereichen Umweltbildung, Energieeinsparung, Ressourcenschonung oder Abfallvermeidung.

Landkreis – Laut einer Pressemitteilung haben vor allem Projekte gute Chancen, die über das reine Erfüllen umweltrechtlicher Anforderungen oder das Erledigen gesetzlicher Pflichtaufgaben hinausgehen und sich durch Kreativität, Dauerhaftigkeit oder Modellcharakter besonders hervorheben. Dritte können Kandidaten für die Umwelt-Ehrung vorschlagen. Das Landratsamt appelliert auch an Städte und Gemeinden, vorbildliche Umweltschützer zu nennen. Die Vorschläge sollten Folgendes enthalten: umfassende Projektbeschreibungen, Fotos und (falls vorhanden) weiteres Anschauungsmaterial. Die Bewerbungen gehen an das Sachgebiet Energie und Klimaschutz im Landratsamt München, Mariahilfplatz 17, in München oder per Mail an 29plusplus@lra-m.bayern.de. Einsendeschluss ist Montag, 30. April.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Uni-Wohnkaserne könnte Vorbild für ganze Bundeswehr sein
In der Bundeswehr-Uni in Neubiberg wurden fünf neue Wohnkasernen eingeweiht. Sie könnten Vorbild für das Heer in ganz Deutschland sein.
Neue Uni-Wohnkaserne könnte Vorbild für ganze Bundeswehr sein
Überholmanöver mit Folgen: Radlerin verletzt sich bei Sturz
Bei einem Sturz von ihrem Rad an der B11 zwischen Schäftlarn und Baierbrunn hat sich eine 28-Jährige aus Wolfratshausen Prellungen und Schürfwunden an den Beinen …
Überholmanöver mit Folgen: Radlerin verletzt sich bei Sturz
Ismaning: Suche nach den alten Hausnamen
Hausnamen sind in vielen bayerischen Orten Tradition. Doch sie geraten immer mehr in Vergessenheit. Der Ismaninger Toni Weber hat dafür gesorgt, dass das seiner Gemeinde …
Ismaning: Suche nach den alten Hausnamen
Luft- und Raumfahrt: Fünftes Gründerzentrum im Landkreis entsteht in Taufkirchen
Das nächste Gründerzentrum mit der Spezialisierung auf Luft- und Raumfahrt soll in Taufkirchen entstehen. Der Landkreis plant seit Frühjahr mit dem Standort an der A8. …
Luft- und Raumfahrt: Fünftes Gründerzentrum im Landkreis entsteht in Taufkirchen

Kommentare