+
Das Gespann prallt auf einen Schneepflug und durchbricht einen Gartenzaun.

Mit Schneepflug kollidiert

Lastzug landet im Vorgarten

Hohenbrunn - Ein Lastzug ist auf der B471 in Hohenbrunn auf schneeglatter Fahrbahn in den Gegenverkehr geschlittert und in einem Garten gelandet.

Es passierte in einer Rechtskurve in der Hohenbrunner Ortsmitte: Der Lkw aus Pfaffenhofen kollidierte heute morgen gegen 9.30 Uhr mit einem Schneepflug, geriet völlig außer Kontrolle, durchbrach einen Gartenzaun und rammte einen Baum. Inmitten eines Vorgartens kam das Gespann schließlich zum Stehen, meldet die Polizei. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Hohenbrunn leitete den Verkehr um, die B471 war während der Bergungsarbeiten für zwei Stunden komplett gesperrt.

Lastzug landet im Vorgarten: Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionen-Nachzahlung wegen Google-Werbung: „Das ist absolut irrwitzig“
Die neue Auslegung des Steuerrechts würde unter anderem die Schäftlarner Rollladen-Firma Schönberger hart treffen, die bei Google Anzeigen schaltet. Sie erhielt nach der …
Millionen-Nachzahlung wegen Google-Werbung: „Das ist absolut irrwitzig“
Kultursaison ohne Kultursaal: Garching geht zelten
Zehn Wochen lang findet das Kulturleben der Stadt Garching notgedrungen unter einer Zeltplane statt - der Aufbau kann sich aber sehen lassen.
Kultursaison ohne Kultursaal: Garching geht zelten
Flächenfresser Forschungscampus? - Anwohner kritisiert Dauer-Wachstum der TU in Garching
Überraschender Anwohner-Kritik sah sich der Garchinger Stadtrat gegenüber. Ein Bürger kritisierte den Forschungscampus scharf.
Flächenfresser Forschungscampus? - Anwohner kritisiert Dauer-Wachstum der TU in Garching
Posse um „lebensgefährliche“ Zwei-Zentimeter-Rinne | Oberschleißheim
Es ging um Leben und Tod, als der Oberschleißheimer Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung über eine Wasserrinne diskutierte - jedenfalls sah das ein Rat so.
Posse um „lebensgefährliche“ Zwei-Zentimeter-Rinne | Oberschleißheim

Kommentare