Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
1 von 6
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
2 von 6
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
3 von 6
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
4 von 6
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
5 von 6
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.
6 von 6
Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.

Tragischer Unfall in Taufkirchen

LKW-Fahrer übersieht Mann auf Fahrrad: 78-Jähriger stirbt

Taufkirchen - Tödlicher Unfall am Montagvormittag in Taufkirchen. Ein Lkw-Fahrer hat beim Abbiegen vom Lindenring in die Mehlbeerenstraße einen Radfahrer (78) übersehen.

Das schwere Gefährt erfasste den Senior und schleuderte ihn zu Boden. Wie die Polizei berichtet, kam es zu dem Unglück, als ein 51-Jähriger mit seinem Lastwagen am Montag gegen 10.40 Uhr in Taufkirchen unterwegs war und abbiegen wollte. Als der Lkw-Fahrer vom Lindenring nach links in die Mehlbeerenstraße abbiegen wollte, kam ihm ein 78-jähriger Rentner im Kreuzungsbereich mit seinem Fahrrad entgegen. Der Radfahrer war auf dem Gehweg unterwegs und wurde von dem 51-Jährigen am Steuer des Brummis übersehen.

Der Rentner blieb schwerverletzt auf der Fahrbahn liegen. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Klinikum geflogen werden. Dort verstarb der 78-Jährige kurze Zeit später.

mol

 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Grasbrunn
Feld fängt Feuer - Bauern helfen mit Odelfässern beim Löschen
Ein Acker beim Gut Keferloh hat Feuer gefangen: Die Feuerwehr bekommt Hilfe von Bauern. Die rücken mit Odelfässern an.
Feld fängt Feuer - Bauern helfen mit Odelfässern beim Löschen
Ismaning
Sautrog-Rennen: Steinkohl-Brüder nicht zu schlagen
An den Steinkohl-Brüdern kam keiner vorbei: Der eine gewann das Zeit-, der andere das Massenstart-Rennen beim Gaudiwettkampf. Doch ein Wermutstropfen gibt‘s. 
Sautrog-Rennen: Steinkohl-Brüder nicht zu schlagen
Autos krachen zusammen: Mädchen (3) verletzt
Heftig gescheppert hat es an der Ausfahrt der A995 in Taufkirchen: Zwei Autos krachten zusammen, ein kleines Mädchen wurde verletzt.
Autos krachen zusammen: Mädchen (3) verletzt
Ausfahrt A955: Auto kollidiert mit SUV - unter den Verletzten wohl auch ein Kind (3)
An der Tegernseer Landstraße auf Höhe der Anschlusstelle Sauerlach ist am Freitagabend ein Unfall passiert, bei dem wohl auch ein dreijähriges Kind verletzt worden ist. 
Ausfahrt A955: Auto kollidiert mit SUV - unter den Verletzten wohl auch ein Kind (3)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion