+
Pechvogel: Ein Elfjähriger ist im Luftfahrtmuseum in Oberschleißheim mit seinem Knie in einem Geländer hängen geblieben.

Bastelkurs in Flugwerft Oberschleißheim

In Museum: Elfjähriger klemmt mit Knie in Geländer fest

Oberschleißheim - Er machte bei einem Bastelkurs mit - und kam in eine missliche Lage: Ein elfjähriger Junge ist im Luftfahrtmuseum Oberschleißheim mit seinem Knie zwischen Geländer-Stäben festgesteckt. Die Feuerwehr musste anrücken.

Er wollte eigentlich nur bei einem Bastelkurs für Flugzeuge mitmachen - und steckte am Ende mit seinem Knie in einem Geländer fest. Ein elfjähriger Junge hatte am Samstagnachmittag gegen 15.20 Uhr im Luftfahrtmuseum in Oberschleißheim richtig Pech. Der Bub wollte während seines Bastelkurses von einer Brüstung zu den Flugzeugen einen Stock tiefer schauen, wie Feuerwehr und Rettungskräfte am Samstagabend berichteten.

Dabei verfing er sich mit seinem Knie im Geländer - und konnte sich nicht mehr befreien.

Die Feuerwehr musste anrücken. Die Einsatzkräfte drückten das Geländer mit einem Spezialwerkzeug auseinander. Der Junge war befreit. Ins Krankenhaus eingeliefert werden musste der Pechvogel nicht, er trug keine Verletzungen davon. Einen ordentlichen Schrecken wird er sich trotzdem geholt haben.

wei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis München: Drei Todesfälle - 77 weitere Infizierte
Das Coronavirus versetzt den Landkreis München in den Ausnahmezustand. In einem Pflegeheim gab es einen Toten, viele sind infiziert. Alle Infos hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Drei Todesfälle - 77 weitere Infizierte
Notbetreuung: Aus Sorge nutzen nur wenige Eltern das Angebot
Eltern, die in sogenannten systemrelevanten Berufen arbeiten, haben die Möglichkeit ihre Kinder in einer Notbetreuung unterzubringen. Doch viele nutzen das Angebot nicht …
Notbetreuung: Aus Sorge nutzen nur wenige Eltern das Angebot
Coronavirus: Ismaninger Trachten-Manufaktur fertigt jetzt auch Mundschutz
Schutzkleidung wird im Landkreis dringend benötigt. In einer Ismaninger Trachten-Manufaktur nähen zwei Mitarbeiterinnen daher seit Kurzem Schutzmasken. Auch …
Coronavirus: Ismaninger Trachten-Manufaktur fertigt jetzt auch Mundschutz
Job und Kinder unter einem Dach: So meistern diese vier Mütter ihren Arbeitsalltag im Homeoffice
Homeoffice mit kleinen Kindern, Arbeiten in Zeiten von Corona. Noch nie mussten so viele Menschen ihren Alltag neu organisieren. Vier Mütter aus Pullach berichten aus …
Job und Kinder unter einem Dach: So meistern diese vier Mütter ihren Arbeitsalltag im Homeoffice

Kommentare