Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
1 von 30
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
2 von 30
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
3 von 30
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
4 von 30
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
5 von 30
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
6 von 30
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
7 von 30
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.
8 von 30
Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder.

Maifeiern von Oberhaching bis Garching

Maibäume rund um München: Die schönsten Bilder der Maifeiern im südlichen Landkreis München

  • schließen

Hier finden Sie die schönsten Maibaum-Bilder aus den Gemeinden im Süden von München. Von Furth bei Oberhaching über Brunnthal, Lochhofen bis Neubiberg.

+++ Neubiberg: Über Neubiberg erhebt sich ein stattlicher, 32 Meter hoher Maibaum - die schönsten Bilder oben zum Durchklicken. Einen ausführlichen Stimmungsbericht zu den Maifeiern im südlichen Landkreis gibt‘s hier.

+++ Lochhofen: Hier stemmen die Lochhofer ihren Maibaum in die Höhe. Er ist 28 Meter hoch. 150 Arbeitsstunden stecken in dem prachtvollen Maibaum. Alle Bilder oben zum Durchklicken.

+++ Brunnthal: Auch in Brunnthal hat sich schon ein stattlicher Riese erhoben. Die schönsten Bilder oben zum Durchklicken.

Die schönsten Maibaumbilder aus ganz Oberbayern und alle Infos rund um die Faszination Maibaum finden Sie hier.

+++ Oberhaching – Hunderte Oberhachinger hatten sich am Montag bei strahlendem Sonnenschein an der Bachwiese in Furth eingefunden, um die Burschen beim Aufstellen des neuen Maibaums anzufeuern. In nur knapp eineinhalb Stunden richteten die jungen Männer händisch mit den traditionellen „Scherstangen“ in mühsamer schweißtreibender Arbeit den 35 Meter langen Stamm auf und konnten ihn zum Applaus der Besucher ohne Zwischenfälle verankern. 

Kerzengerade mit einem bunten Wetterhahn und dem Maikranz an der Spitze ziert jetzt der blauweiß-geringelte Maibaum den Oberhachinger Ortsteil Furth. Gespendet wurde der Baum von einem Landwirt und nachdem er Anfang März aus dem Wald bis zum Lager in Furth transportiert worden war, richteten die Burschen in den nächsten beiden Monaten den Stamm her. 

„Wir freuen uns, dass alles gut gegangen ist und die gemeinsame Arbeit sich gelohnt hat“, meinten Maikönig Niko Auerhammer und Maikönigin Katharina Augustin. Anschließend genossen die Gäste an den aufgestellten Biertischen einen fröhlichen Nachmittag.

bv

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Segen fürs Tier, Mahnruf für den Menschen
Der traditionelle Umzug der Pferde und Kutschen rund um die Leonhardikirche samt Tiersegnung ist für viele Besucher der Höhepunkt des dreitägigen Leonhardifests in …
Segen fürs Tier, Mahnruf für den Menschen
Garching
Tauziehen: Premiere voller Action
Voll eingeschlagen ist das Tauziehen: Die Premiere sorgt bei der Garchinger Bürgerwoche für große Begeisterung. Besonders bei der Feuerwehr.
Tauziehen: Premiere voller Action
München
Drei Autos krachen auf A99 zusammen - Trümmerfeld nahe Allianz Arena
Crash mit Folgen auf der A99: Drei Fahrzeuge kollidierten am Freitagabend, ein Wagen brannte aus. Die Autobahn musste gesperrt werden.
Drei Autos krachen auf A99 zusammen - Trümmerfeld nahe Allianz Arena
Firma soll tonnenweise belasteten Schlamm illegal in Erdloch entsorgt haben
Der Münchner Merkur deckt auf: Die Garchinger Firma „RM Recycling“ soll belasteten Schlamm in einem Erdloch entsorgt haben. Das Landratsamt gibt sich hilflos. Ob eine …
Firma soll tonnenweise belasteten Schlamm illegal in Erdloch entsorgt haben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.