Bis 16. Februar ist die humorvolle Fotoausstellung von Volker Derlath zu besichtigen. Bei der Eröffnung stellte Merkur-Kolumnist Matthias Kiefersauer seine München-Episoden vor – eingeladen von den Kulturamtsmitarbeitern Eva Hofmann und Volker Böhm. Foto: agm

Matthias Kiefersauer und Volker Derlath beschreiben die „Weltstadt mit Föhn“

Oberhaching - Wie sich die Kolumnen von Matthias Kiefersauer für Leseabende eignet, zeigte der Autor im Oberhachinger Rathaus. Die Bilder des Stadtfotografen Volker Derlath passten dazu.

Er hat mit seinem Filmdebut „Das große Hobeditzn“ (2007) dem neunen bayerischen Film eine bislang unerhörte Skurrilät hinzugefügt. Eine hinterfotzige Ironie und eine verhalten zärtliche Liebesgeschichte ist auch dabei. So ein Mix aus Beobachtung und genauer Milieukenntnis springt von der Leinwand, wird Kult. Und weil Matthias Kiefersauer auf Anieb eine bayrische (Un-)Moralität als Kinohit herbeizaubern kann, ist er auch der prädestinierte Kolumnenschreiber. Jeden Samstag erscheint seine „Münchner Freiheit“ im Münchner Merkur und jeden Samstag entlockt er dieser „schönen, liebenswerten, größenwahnsingen Landeshaupt amüsante, mit feiner Zärtlichkeit durchwebte Geschichten, ohne Wortpalaver, aber mit urwüchsigen Charakterminiaturen“ (mehr dazu lesen Sie am Samstag in der Print-Ausgabe). Manfred Stanka

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeuge liefert erschrockenen Einbrecher bei der Polizei ab
Vor den Augen eines bei der Polizei München beschäftigten Arbeiters hat ein 27-Jähriger Ismaninger versucht, in eine Apotheke einzubrechen. Da war er an den falschen …
Zeuge liefert erschrockenen Einbrecher bei der Polizei ab
Schwerer Unfall nach Sekundenschlaf auf A99: Bis zum Mittag massive Verkehrsbehinderung erwartet
Nach einem schweren Unfall heute am Mittwoch um 5.20 Uhr am Autobahnkreuz München Nord bei Unterföhring kommt es noch bis Mittag zu erheblichen Behinderungen. Was …
Schwerer Unfall nach Sekundenschlaf auf A99: Bis zum Mittag massive Verkehrsbehinderung erwartet
Klima-Debatte im Klassenzimmer
Seit einigen Wochen gehen Schüler in ganz Europa an jedem Freitag auf die Straße und protestieren für eine bessere Klimapolitik. Ihr Vorbild ist die 16-jährige Schwedin …
Klima-Debatte im Klassenzimmer
Wahl nach Pfefferspray-Attacke
Ein Unbekannter soll mit Maske einen Wahlvorstand mit Reizgas attackiert haben, Autos von Pflegern wurden beschmiert und Wahlunterlagen sind verschwunden (wir haben …
Wahl nach Pfefferspray-Attacke

Kommentare