Autodieb auf der A8 geschnappt

Oberhaching - Der Plan schien perfekt: Erst hatte ein 30-jähriger Kroate einen Anhänger samt Kleintraktor in Oberhaching ausgekundschaftet, dann klaute er in München einen Transporter, um sich anschließend samt Anhänger aus dem Staub zu machen. 

Mit dem VW Bus, den er aus der Schlüsselbergstraße in München gestohlen hatte, machte sich der Dieb wieder auf den Weg zurück nach Oberhaching. Dort kuppelte er laut Polizei den Anhänger an den VW-Bus und fuhr mit dem geklauten Gespann auf die Autobahn A8 Richtung Salzburg. Er hatte aber nicht damit gerechnet, dass der Besitzer des VW-Busses den Diebstahl seines Fahrzeugs bald bemerkte und umgehend die Polizei verständigte. Einer Streife der Rosenheimer Polizei fiel der VW-Bus auf der A 8 auf. Die Beamten stoppten den den Transporter und nahmen den Fahrer fest. Zu diesem Zeitpunkt wusste der Besitzer des Anhängers in Oberhaching noch gar nichts vom Diebstahl seines Fahrzeugs und des Traktors. Weil der Dieb in Deutschland keinen Wohnsitz hat, wurde gegen ihn Haftbefehl erlassen. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gereizte Debatte um den Gockl-Neubau
Noch immer ringt der Unterföhringer Gemeinderat um die weitere Entwicklung des ehemaligen Gasthauses Gockl in der Unterföhringer Ortsmitte. Seit 2011 ist das leer …
Gereizte Debatte um den Gockl-Neubau
Junge Helden gesucht
Die Feuerwehren Brunnthal und Hofolding bemühen sich mit einer aufwändigen Plakat-Serie und zwei Aktionstagen um Nachwuchs.
Junge Helden gesucht
„Das Fliegen hat mich geerdet“
Ein Banker und ein Schreinermeister eröffnen eine Gleitflugschule – bei der Suche nach dem Standort landen sie in Sauerlach.
„Das Fliegen hat mich geerdet“
Mehr Kohle für die Jagd nach dem Feuerteufel
Auch wenn der Feuerteufel seit rund einer Woche nicht mehr zugeschlagen hat: Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Unbekannten, der seit Anfang April ein Dutzend Wald- …
Mehr Kohle für die Jagd nach dem Feuerteufel

Kommentare