Musikalisches Wagnis

Oberhaching - Beim zweiten Oberhachinger Kammermusikfestival zeigte sich, dass der Steinway-Flügel im Forstnersaal nicht für jede musikalische Herausforderung bestens geeignet ist.

Die erstklassigen Künstler Irina Puryshinskaja (Piano), Geiger Boris Kucharsky und Cellist Graham Waterhouse wagten sich am Donnerstag im Oberhachinger Forstnersaal an Schuberts B-Dur-Klaviertrio. Dabei erwies sich der harte Klang des Steinway als allzu dominant. Trotz einer fulminanten Technik aller drei Mitwirkenden des "Waterhouse Trios" gelang es nicht, die fragile Vielfalt des Schubertschen Werkes ganz überzeugend zu transportieren. Eine stärkere Suggestion übte die Scarlattiana des amerikanischen Komponisten Walter Mays aus. Die tiefe Erfahrung einer Alla von Buch, die am Flügel saß, kam hier dem Zusammenwirken der drei Instrumente - der Klarinette (Raimund Ritz), des Klaviers und der Bratsche (Ludwig Hahn) - zugute.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese acht Kandidaten aus dem Landkreis haben es in den Landtag geschafft
Nach einem Nervenkrimi des Auszählens am Dienstagabend gibt es nun endlich Klarheit. Insgesamt acht Kandidaten aus dem Landkreis München werden künftig im Landtag …
Diese acht Kandidaten aus dem Landkreis haben es in den Landtag geschafft
79-Jährige prallt ungebremst ins Stauende auf der A8
Nahezu ungebremst ist am Dienstagnachmittag auf der A8 bei Taufkirchen eine Münchnerin mit ihrem Toyota ins Stauende geprallt. Die Folge: Zwei Verletzte und ein langer …
79-Jährige prallt ungebremst ins Stauende auf der A8
Landtagswahl: Nervenkrimi für die Listenkandidaten
Noch immer gibt es für die Listenkandidaten im Landkreis München keine Klarheit, ob sie in den Landtag einziehen. Denn das Zusammenzählen von Erst- und Zweitstimmen …
Landtagswahl: Nervenkrimi für die Listenkandidaten
Tatwerkzeug Tortenheber: Einbrecher plündern Gymnasium Neubiberg
Nächtlicher Einbruch im Gymnasium Neubiberg: Die Täter, die dort einen Tresor aufhebelten, waren wohl keine Profis.
Tatwerkzeug Tortenheber: Einbrecher plündern Gymnasium Neubiberg

Kommentare