Nachbarschaftshilfe Haar sucht dringend Fahrer

Haar - Der Fahrdienst der Nachbarschaftshilfe (NBH) Haar für Senioren und hilfsbedürftige Personen von und zur teilstationären Einrichtung braucht dringend Unterstützung in den Morgen- und den Nachmittagsstunden. Und die NBH zahlt dafür.

Voraussetzung sind ein Führerschein der Klasse B und etwas Zeit. Die von der NBH betreuten Senioren und hilfebedürftigen Personen werden morgens von zuhause abgeholt und zur teilstationären Tagespflegeeinrichtung in Haar gefahren. Dort verbringen sie den Tag gut versorgt. Nachmittags werden sie wieder nach Hause gebracht. Die Einsatzzeiten für die Fahrer können morgens und abends, aber auch flexibel vereinbart werden. Wichtig ist, dass die Fahrer einfühlend mit den Tagesgästen umgehen wollen. Als Anreiz gibt es eine Vergütung. Kontakt über die Geschäftsstelle an der Kirchenstraße 3 in Haar unter Telefon 089/14 33 46 90 oder per E-Mail an senioren@nbh-haar.de.

Auch interessant

Kommentare