Wörnbrunn

Naturnaher Kindergarten ab 2016

Auf der Rodungsinsel Wörnbrunn bei Grünwald wird ein neuer Kindergarten gebaut. Er soll besonders naturnah gestaltet werden.

Grünwald - Im August dieses Jahres beginnen die Bauarbeiten, im September 2016 soll der Kindergarten eröffnet werden. Der Gemeinderat befürwortete einstimmig die Planungen, die Architekt Jens-Peter Oldenbourg den Kommunalpolitikern vorgestellt hatte.

Ein Obstgarten mit Apfel- und Zwetschgenbäumen im Osten, im südlichen Garten eine große Wiese zum Spielen und Toben sowie alter Baumbestand, wo die Kinder Verstecke bauen können: Im geplanten Kindergarten auf der Rodungsinsel Wörnbrunn soll die Nähe zur Natur einen wichtigen Stellenwert einnehmen.

„Hier entsteht ein Kinderparadies und ergänzt die Vielfalt der unterschiedlichen Kindergärten in Grünwald“, sagte Robert Zettel (CSU) über das 4,7 Millionen Euro teure Projekt. (dv)

Auch interessant

Kommentare