Blechschaden bei Unfällen auf der A8

Brunnthal/Neubiberg - Zwei leichte Verkehrsunfälle haben sich am Wochenende auf der A8 Richtung Salzburg ereignet. 

Am Samstag streifte laut Polizei ein Wohnwagengespann auf einem Parkplatz bei Brunnthal einen geparkten Pkw. Dabei entstand ein Schaden von rund 1500 Euro. Kurz vor der Anschlussstelle Neubiberg krachte es dann am Sonntagvormittag. Ein 79-jähriger BMW-Fahrer aus Gemünden am Main  bemerkte zu spät, dass der Audi vor ihm bremste. Der BMW prallte ins Heck des Wagens eines 77-Jährigen aus  Augsburg. Den Schaden bei diesem Unfall schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trinkwasserversorgung in Neubiberg in Gefahr
Der Streit um die Versorgung von Münchner Umland-Gemeinden mit Trinkwasser aus dem Loisachtal lodert seit Jahren. Die Gemeinde Neubiberg wartet auf eine Antwort des …
Trinkwasserversorgung in Neubiberg in Gefahr
Das lange Warten auf ein Stück Radweg
Zwischen Garchinger See und Echinger See soll schon lange ein durchgängiger Radweg entstehen. Doch nur Teilstücke sind fertig. Grund dafür sind Rechtsstreitigkeiten.
Das lange Warten auf ein Stück Radweg
Mieter überrascht Einbrecher - der entwischt
Ziemlich dreist: Ein Einbrecher spazierte einfach durch die Wohnungstür - und traf dann auf den Mieter. Der verfolgte den Mann, doch der Dieb entwischte.
Mieter überrascht Einbrecher - der entwischt
Damit die Ortsgeschichte in Erinnerung bleibt
Unterföhring ist die Kommune im Landkreis, die sich wohl am rasantesten entwickelt hat. An die Zeit als die Mediengemeinde noch Bauerndorf war, sollen jetzt Infotafeln …
Damit die Ortsgeschichte in Erinnerung bleibt

Kommentare