Blechschaden bei Unfällen auf der A8

Brunnthal/Neubiberg - Zwei leichte Verkehrsunfälle haben sich am Wochenende auf der A8 Richtung Salzburg ereignet. 

Am Samstag streifte laut Polizei ein Wohnwagengespann auf einem Parkplatz bei Brunnthal einen geparkten Pkw. Dabei entstand ein Schaden von rund 1500 Euro. Kurz vor der Anschlussstelle Neubiberg krachte es dann am Sonntagvormittag. Ein 79-jähriger BMW-Fahrer aus Gemünden am Main  bemerkte zu spät, dass der Audi vor ihm bremste. Der BMW prallte ins Heck des Wagens eines 77-Jährigen aus  Augsburg. Den Schaden bei diesem Unfall schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Möschenfeld: Dreharbeiten für „Aktenzeichen XY...ungelöst“
Spannende Filmaufnahmen in Möschenfeld, Nähe Haflstrassl. Ein Kriminalfall wird nachgestellt.
In Möschenfeld: Dreharbeiten für „Aktenzeichen XY...ungelöst“
Radfahrerin (47) von Auto erfasst und schwer verletzt
Eine 47-jährige Fahrradfahrerin ist am Montagnachmittag in Hohenbrunn von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.
Radfahrerin (47) von Auto erfasst und schwer verletzt
Baustart für Brunnthals neue Mitte
Nach langer Vorbereitung beginnen die Bauarbeiten für ein Wohnhaus mit zehn barrierefreien Einheiten und ein Gewerbe-Gastro-Ensemble im Ortszentrum von Brunnthal. Bis …
Baustart für Brunnthals neue Mitte
Mängelliste erschreckt den Bürgermeister
Ihr Pausenhof ist in einem schlechten Zustand, jetzt haben Kinder der Silva-Grundschule in Kirchheim Bilder gemalt und sie an Bürgermeister Maximilian Böltl übergeben.
Mängelliste erschreckt den Bürgermeister

Kommentare