Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 4
Mit Beinverletzungen brachten Rettungskräfte am Dienstag eine Fußgängerin ins Krankenhaus. Ein Lastwagen hatte die Frau in Neubiberg an einer Kreuzung erfasst.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 4
Mit Beinverletzungen brachten Rettungskräfte am Dienstag eine Fußgängerin ins Krankenhaus. Ein Lastwagen hatte die Frau in Neubiberg an einer Kreuzung erfasst.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 4
Mit Beinverletzungen brachten Rettungskräfte am Dienstag eine Fußgängerin ins Krankenhaus. Ein Lastwagen hatte die Frau in Neubiberg an einer Kreuzung erfasst.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 4
Mit Beinverletzungen brachten Rettungskräfte am Dienstag eine Fußgängerin ins Krankenhaus. Ein Lastwagen hatte die Frau in Neubiberg an einer Kreuzung erfasst.

Crash in Neubiberg

Von Laster erfasst: Fußgängerin (91) schwer verletzt

  • schließen

Eine schwer verletzte Fußgängerin (91) brachten Rettungskräfte am Dienstag ins Klinikum. Ein Lastwagen hatte die Frau in Neubiberg an einer Kreuzung erfasst.

Neubiberg – Schwer verletzt wurde eine 91-jährige Fußgängerin am Dienstagmorgen bei einem Unfall in Neubiberg. Nach Informationen der Beamten erfasste ein Lastwagen die Frau aus dem südlichen Münchner Landkreis gegen 8.35 Uhr an der Kreuzung Haupt-/ Kaiserstraße. 

Die Frau überquerte die Kreuzung diagonal, sagt ein Polizeisprecher. Sie lief von der Rosenkranzkönigin-Kirche wohl in Richtung einer Bushaltestelle. Zur gleichen Zeit wollte der 40-jährige Laster-Fahrer aus Mühldorf am Inn von der Kaiserstraße kommend nach links in die Hauptstraße abbiegen. Die Seniorin sah der Mann dabei nicht.

Mit der rechten Vorderseite seines Fahrzeugs touchierte er die Rentnerin. Sie stürzte und der Lkw rollte über ihren Fuß. Nach dem Crash sei die Fußgängerin ansprechbar gewesen, sagt der Polizist. Zuerst kümmerten sich Ersthelfer um die 91-Jährige. Dann brachten Retter sie aufgrund ihrer schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Dort wird sie stationär behandelt.

Am Lastwagen ist kein Schaden entstanden, Für die Unfallaufnahme sperrten Einsatzkräfte den Kreuzungsbereich für etwa zwei Stunden. Es gab leichte Verkehrsbehinderungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

In Unterschleißheim: Wohnhaus steht in Flammen
Großeinsatz für die Feuerwehr: Ein Wohnhaus in Lohhof hat am Nachmittag gebrannt. 
In Unterschleißheim: Wohnhaus steht in Flammen
Aschheim
Feuerwehr-Großeinsatz am Freitag: Wohnhaus-Brand in Aschheim - die Bilder
Großbrand am Freitag in Aschheim: Über 100 Feuerwehrler bekämpfen die Flammen - die Bilder.
Feuerwehr-Großeinsatz am Freitag: Wohnhaus-Brand in Aschheim - die Bilder
Sauerlach
Nach Überholmanöver: Transporter prallt in Gegenverkehr - Frau (78) schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall nahe Sauerlach ist am Dienstagmorgen eine Frau schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte die 78-Jährige aus dem südlichen …
Nach Überholmanöver: Transporter prallt in Gegenverkehr - Frau (78) schwer verletzt
Segen fürs Tier, Mahnruf für den Menschen
Der traditionelle Umzug der Pferde und Kutschen rund um die Leonhardikirche samt Tiersegnung ist für viele Besucher der Höhepunkt des dreitägigen Leonhardifests in …
Segen fürs Tier, Mahnruf für den Menschen