+
Nach der Abgabe der Unterschriften vor dem Rathaus: (v.l.) JU-Voristzender Maximilian Lilge, JU-Mitglied Franziska Zeller, Michael Roth und JU-Mitglied Léon Bogner.

Initiative erfolgreich

JU gibt 1000 Unterschriften im Rathaus ab

Die Junge Union Neubiberg setzt sich für den Erhalt des Maibaumparkplatzes in seiner jetzigen Form ein, hat 1000 Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt und das Bündel jetzt bei Bürgermeister Günter Heyland im Rathaus abgegeben.

Neubiberg– Der Gemeinderat muss nun binnen eines Monats über die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens entscheiden. Er hat laut Pressemitteilung der JU zudem die Möglichkeit, die Interessen des Bürgerbegehrens in einem Beschluss hinreichend zu berücksichtigen. Sollte dies dem Gremium nicht gelingen, muss binnen drei Monaten ein Bürgerentscheid zu dem Thema durchgeführt werden.

U Mitglied Léon Bogner ist zuversichtlich, dass eine Lösung, die alle Parteien zufriedenstellt, gefunden werden kann: „Es geht uns weder darum, den Bau einer Tiefgarage zu verhindern, noch darum, einen Bürgerentscheid zu diesem Thema zu erzwingen, sondern um die Sache: nämlich den Erhalt des Maibaumparkplatzes.“ Nun habe es der Gemeinderat in der Hand, die Stimmen der über 1000 Bürger in die Planung einfließen zu lassen und eine Lösung zu finden, mit der alle Parteien gut leben können.  mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgerinitative übergibt Unterschriftenliste
Den Bürgern in Neubiberg und Waldperlach stinkt es, und der Gegenwind wird heftiger. Mit 3129 Unterschriften haben die Bürger ihren Protest gegen den geplanten Bau einer …
Bürgerinitative übergibt Unterschriftenliste
Smartphone und Schule: Generation Wisch
Landkreis –  Laut einer Studie der London School of Economics aus dem Jahr 2015 ist es besser, wenn Smartphones auf dem Schulhof aus bleiben. Ein Verbot führt bei …
Smartphone und Schule: Generation Wisch
Vier Verletzte nach Unfall im Kreisverkehr
Vier Verletzte und 70.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend in Aschheim. Am Kreisverkehr auf der Feldkirchner Straße war ein 22-jähriger …
Vier Verletzte nach Unfall im Kreisverkehr
Polizei schnappt die „Geldautomaten-Bumser“ - offenbar kurz vor ihrer nächsten Tat
In Oberpframmern fiel den Polizeibeamten vor einer Bankfiliale ein Fahrzeug auf, dessen Kennzeichen verdeckt waren. Als im Auto auch noch eine Gasflasche gefunden wurde, …
Polizei schnappt die „Geldautomaten-Bumser“ - offenbar kurz vor ihrer nächsten Tat

Kommentare