In Neubiberg

Nach Verkehrsunfall: Autofahrer (44) schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Biberger Straße in Neubiberg am Dienstag gegen 5.45 Uhr ist ein 44-jähriger Freisinger schwer verletzt worden.

Neubiberg - Wie die Polizei berichtet, wollte ein 43-jähriger Unterhachinger mit seinem VW auf die Zufahrt zur A8 nach links abbiegen. Dabei übersah er den Citroen des Freisingers, der ihm entgegen kam und gerade aus über die Kreuzung fahren wollte.

Der Citroen prallte frontal in die rechte Fahrzeugseite des VW. Der Freisinger verletzte sich durch den Zusammenprall schwer und wurde zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden.

mm

Rubriklistenbild: © dpa / Marcel Kusch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ehepaar Lindacker feiert Gnadenhochzeit: Die Liebe hält seit 70 Jahren
Sie sind gemeinsam glücklich, voll im digitalisierten 21. Jahrhundert angekommen und wirken locker 20 Jahre jünger als sie sind: Emilie und Oskar Lindacker sind seit 70 …
Ehepaar Lindacker feiert Gnadenhochzeit: Die Liebe hält seit 70 Jahren
Restkarten für Kulturveranstaltungen  gehen künftig an Bedürftige
Restkarten-Kontingente für Kulturveranstaltungen in Taufkirchen werden künftig abgegeben an Menschen, die sich die Veranstaltung nicht leisten können.
Restkarten für Kulturveranstaltungen  gehen künftig an Bedürftige
Für den TSV Ismaning: Gemeinde baut Ballsporthalle nun selbst
Seit Jahren plant der TSV Ismaning an seiner Ballsporthalle, doch einen konkreten Termin gab es nie. Immer wieder warf das Projekt, bei dem der Verein als Bauherr …
Für den TSV Ismaning: Gemeinde baut Ballsporthalle nun selbst
Die Eichhörnchen-Retter
Sie hat hunderte Leben gerettet: Seit elf Jahren kümmert sich Sabine Gallenberger um schutzlose, junge Eichhörnchen. Nach einer Rettungsaktion erhält sie nun tatkräftige …
Die Eichhörnchen-Retter

Kommentare